E-Mails von einer Firmenmailadresse landen beim Absender warscheinlich im Spamordner, diese Mail nochmal schicken als Absender von einer Privatmailadresse?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Na, warum wird dieser "Kunde" wohl keine anderen Kontaktdaten mitgeteilt haben?

Ich vermute, der Absender ist gelangweilt und übt sich in Beschäftigungstherapie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von berlina76
14.03.2016, 15:56

Nein, das glaube ich nicht. Es handelt sich hierbei nicht nur um einen Kunden sondern mehrere. Etwa die hälfte hat sich anstandslos zurückgemeldet. Von einigen hatte ich Telefonnummern, die hab ich nach nichtmelden angerufen. Natürlich waren einige dabei, die vom Angebot abstand nehmen wollten, aber auch einige die auf nachfragen bestätigten, das die E_Mail nicht gesehen wurde, weil eben im Spamordner gelandet ist.

Deswegen eben die Idee den Leuten, die sich noch nicht gemeldet haben das Angebot über meine Private Mail zuzuschicken.

0

Was möchtest Du wissen?