E-Mails in eigenen Ordner verschieben.

1 Antwort

Als langjähirger web.-de-Nutzer ist mir so was Bequemes noch nicht untergekommen. web.de sortiert lediglich nach "Freunde" und "Unbekannt". Und manchmal entscheidet sich web.de auch von sich aus, man könnte auch sagen ungerechtfertigt, für "Spam". Und in der Regel tut web.de mails, die vom Nutzer einmal als Spam kategorisiert wurden, dann auch selbstständig in den Spam-Ordner. Zu mehr ist er nicht im Stande. Und ich bin froh darüber. Denn ich möchte nicht, dass jemand seine Finger so weit in meine privaten Dinge steckt - es handelt sich ja immerhin um Post an mich.

Was möchtest Du wissen?