e-mail versandzeit

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

die wird ja nicht direkt von Rechner zu Rechner verschickt, sondern landet auf dem entsprechenden Mailserver, und dauern dürfte das Ganze maximal 1min oder so, wenn nicht sogar viel kürzer. Weil die Signale ja über Kabel, auch durch die Tiefsee über spezielle Tiefseekabel, übertragen wird und das sehr schnelle Übertragungsraten ermöglicht. Du kannst ja zb auch amerikanische Internetseiten sehr schnell aufrufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das internet wurde vom militär als arpa-net unter der vorgabe entwickelt, möglichst ausfallsicher zu sein - sollte ein rechner im netz nicht verfügbar sein, sollte der verkehr trotzdem reibungslos funktionieren

so läuft das auch heute noch - ist also ein server gerade beschäftigt, wird die email (oder auch die angeforderte datei oder internet-seite) einfach an einen anderen server geschickt - vielleicht hätte der ideale server ja in zwei sekunden wieder kapazität frei, aber das internet wartet nicht

jede email kann drei mal um den planeten laufen oder den kürzesten weg nehmen - ist ein glücksspiel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine normale email ohne Anhänge erreicht den Empfänger binnen weniger Sekunden - egal, in welchem Land er sitzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GFliebtDich
23.06.2011, 00:38

aber da hängen soviele Faktoren dazwischen, die du nicht erwähnst

0

Da gibts keine Standards. Das dauert so lange, wie die Server brauchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?