E-Mail Konto von Telekom übertragen.Wie geht das?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo M01077,

ich habe da mal etwas vorbereitet. ;)

Willst du deine E-Mail-Adresse @t-online.de nach der Kündigung behalten, hast du die Möglichkeit, mit deiner bisherigen E-Mail-Adresse @t-online.de ein neues E-Mail-Postfach anzulegen, das unabhängig von einem Telekom Anschluss (Master-Nutzer) ist.

Wie das genau funktioniert, ist hier http://hilfe.telekom.de/hsp/cms/content/HSP/de/3378/FAQ/theme-45858870/Internet/theme-45858718/Dienste/theme-45858716/E-Mail/theme-305642824/Allgemein/theme-305643559/E-Mail-Adresse/faq-557768370 Schritt für Schritt beschrieben.

Bitte versuche es einmal anhand dieser Anleitung - wenn es nicht klappt, greife ich gerne weiter unter die Arme.

Es grüßt herzlich Nadine von Telekom hilft

Vielen Dank:)

0

Übertragen geht soweit ich weiß nicht (zumindest ging das früher nicht). Du kannst aber in Dein aktuelles Konto gehen und dort die e-Mail-Adresse löschen. Dort muss man beim Löschen darauf achten, dass man anklickt, dass die Adresse sofort gelöscht und freigegeben werden soll und nicht erst nach Tagen/Wochen/Monaten. Im Anschluss richtest Du Dir diese Adresse umgehend als ein Freemail-Konto ein.

Dankeschön:)

0

In dem du bei Freemail ein Konto eröffnest und deine Telekomdaten benutzt ansonsten lass dir von der Telekom helfen. Ich würde sowieso gmail nehmen. Noch einfacher kann man nirgends ein Konto eröffnen. Das seh ich bei meinen Bekannten.

Oke werd ich versuchen.Die haben mir auch eine Anleitung geschickt bloß die ist für mich viel zu kompliziert:-(ich möchte halt den account behalten weil sonst alle emails weg sind.

0
@M01077

Das geht, installiere Dir vorher Outlook (oder eben andre Programme wie Thunderbird).

0

Was meinst Du mit übertragen? Die Adresse kannst Du nicht "mitnehmen" wie eine Telefonnummer.

Was möchtest Du wissen?