E-Mail: Kann ich mir dadurch schon einen Virus eingefangen haben?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Dann solltest Du mal den Suchlauf Deines Viren Programm durchlaufen lassen. Es könnte sein, dass der Trojaner schon Deine Daten hat.

@Johnnyheimer,

für die Zukunft empfehle ich Dir, in der Darstellung der E-Mail HTML auszuschalten.

E-Mails von Dir unbekannten Personen solltest Du vielleicht sofort löschen.

Anhänge sollten niemals geöffnet werden. Bekommst Du eine E-Mail mit einem Anhang von einer Dir bekannten Person, solltest Du sie anrufen und die Person zum Anhang befragen.

Johnnyheimer 15.04.2017, 19:56

Ja das stimmt, ich werde in nächster Zeit viel genauer schauen!

0

Also soweit ich weiß, sollte ein Virus bzw. Trojaner schon ausgeführt werden. Das kann durch reines anklicken zum Download des vermeintlichen ZIPs erstmal nicht passieren.

Johnnyheimer 15.04.2017, 19:57

Ja dachte ich auch immer. Wollte mir auch nur nochmal sicher gehen.
Danke dir!

0

Es kann schon reichen die Mail überhaupt zu öffnen, Anhang hin oder her. Jedes eingebettete Bild in der Mail kann ein Trojaner/Virus sein. Auch Scripte lassen sich verstecken.

Johnnyheimer 15.04.2017, 15:13

Findet so etwas in der Regel mein Virenscanner?

0
Tondawi 15.04.2017, 15:17
@Johnnyheimer

Virenscanner finden kaum etwas. Die vermeintliche Sicherheit ist nämlich ein Trugschluss. Oft öffnen Virenscanner und Firewalls sogar Tür und Tor für Angreifer da sie selbst Sicherheitslücken haben.

Zusätzlich kommen täglich so viele neue Viren und Trojaner ins Netz, da kommt kein Hersteller nach die alle in die Datenbank einzuarbeiten. 

Viele werden auch gar nicht gemeldet/gefunden...

1

Was möchtest Du wissen?