E-Mail Benachrichtigung bei Änderung eines Word-Dokuments?

1 Antwort

Dieses 'gemeinsame Arbeiten' ist aber gefährlich.

Weil was passiert wohl, wenn A und B das Dokument gleichzeitig aufmachen, Änderungen vornehmen und dann nahezu gleichzeitig wieder abspeichern
(Sagen wir A ist schneller) ?
Richtig: Die Änderungen von A sind weg. Wäre doch blöd, wenn jetzt schon einem Email mit 'A hat Änderungen gemacht' unterwegs ist.

Normalerweise sollte die Bearbeitung sowieso gesperrt werden, wenn eine anderer Benutzer die Datei offen hat.

Auf Dateiebene kenne ich eine solche Benachrichtigungsfunktion per Mail aber nicht. Vermutlich muss auf jedem PC ein Dienst laufen, der z.B. nach dem Datum der Datei schaut.
Solche Sachen regelt man normalerweise über ein Revision-Controll System

http://www.wi.fh-flensburg.de/fileadmin/dozenten/Riggert/bildmaterial/Dokumentenmanagement/3-Manage-DMS.pdf

Kann ich ein Dokument mit Word für bestimmte Personen so freigeben, dass sie es nur kommentieren können, während andere Personen (ich) es bearbeiten können?

...zur Frage

Wie kann ich in einem Microsoft-Word Dokument Verknüpfungen zu Texten aus einem anderen Word-Dokument einfügen?

Was ich vorhabe: Ich erstelle eine Dokumentation, die aus vielen einzelnen MS Word Dokumenten besteht. Diese Dokumente werden zuvor von mehreren anderen Personen bearbeitet, darum möchte ich nicht so gerne ein einzelnes Riesen-Dokument machen. Alle diese einzelnen Word-Dokumente sollen aber in der Kopfzeile in bestimmten Textfeldern exakt den gleichen Text stehen haben (es ist aber nicht die gesamte Kopfzeile gleich - diese besteht aus einer Tabelle mit diversen Einträgen). Um Übertragungsfehler zu vermeiden, würde ich gerne in einer Art "Master-Dokument" (ich weiß nicht, wie man sowas bei Word nennt) Variable definieren, also was in diesen Textfeldern jeweils stehen soll. In den einzelnen Dokumenten will ich dann in den einzelnen Textfeldern der Kopfzeile nur Verknüpfungen auf die Variablen im "Master-Dokument " stehen haben. Wenn sich dann beispielsweise im Lauf der Erstellung der Dokumentation der Titel aller Dokumente von TITEL ABC zu TITEL XYZ ändern soll, möchte ich diese Änderung nur im "Master-Dokument" machen, und die einzelnen zugehörigen Dokumente sollen sich über ihre Verknüpfungen automatisch den geänderten Eintrag in die jeweiligen Textfelder ziehen.

Wie macht man sowas?

P.S. Word-Version: Ich benutze Microsoft Office 365 ProPlus

...zur Frage

Wie kann man die gespeicherten Änderungen eines Word-Dokuments wieder rückgängig machen?

Hallo, ich arbeite seit einigen Monaten an einem Word-Dokument. In diesem habe ich vor kurzem einen Teil des Inhalts entfernt, um es für mich kurz übersichtlicher zu machen, ohne es dabei speichern zu wollen. Ich habe nicht in einer Kopie, sondern im Originalen, den Inhalt verändert, was ich nicht speichern würde. Leider hat jemand das Dokument geschlossen und auf "Speichern" geklickt hat. Nun ist ein sehr großer und wichtiger Teil des Dokumentes verschwunden.

Ist es möglich die "Vorgängerversion" vom Dokument wiederherzustellen? Das Änderungsdatum kann man in den Eigenschaften sehen, weshalb es doch irgendwie möglich sein müsste, es wiederherzustellen. Ich habe gegooglet, aber nicht viel gefunden, das mir weiterhilft. Wenn man Rechtsklick auf die Datei macht und dann auf "Vorgängerversionen wiederherstellen" klickt, steht da, dass keine vorherigen Versionen vorhanden sind. Kann mir jemand Recovery-Programme empfehlen, womit man das wiederherstellen kann. Es ist nahe zu unmöglich, sich an den verlorenen Inhalt zu erinnern, um es wieder aufzuschreiben (Euch zu erklären, worum es in der Datei geht, würde zu lange dauern). Danke im Voraus.

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Eingescanntes Dokument mit Word bearbeiten?

Hallo,

ich habe mir ein Dokument eingescannt und würde dieses gerne bearbeiten. Gibt es eine Software die die Schrift des Dokuments erkennt und das eingescannte Dokument in ein ganz normales und bearbeitbares Dokument umwandelt, also z.B als Word-Dokument speichert?

MFG

zocker13125

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?