e-mail anhang BÖSE?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Also gezipte datein sind insofern ungefährlich, solange sie sich nicht explizit auf deinem Computer befinden. Das Problem ist, dass manch ein Emailprogramm häufig mal solche Datein Temporär speichert.

Dann gibt es nämlich sogenannte Zip-"bomben", die sich z.B. durch das benutzen eines Antivierenprogramms (Scans) auslösen, da diese dann das Zipverzeichnis kurzzeitig entpacken. Zipbomben sind sehr schädlich, da, wenn man diese gut schreibt, sehr klein am Anfang sind ( ~10kb-1mb) sich aber beim extrahieren (was dann z.B. durch ein Antivirenprogramm passiert) auf eine größe von z.B. 96 Pb (petabyte) "entfalten" und dadurch unteranderem die Temporären Datein von Windows etc. überschreiben.

Danke für den Stern :)

0

Bei der eine rechnung Im anhang ist

Falsch formuliert. In der Mail ist ne Rechnung/Mahnung und es wird behauptet, die Details stünden im Anhang.

Im Anhang ist eine Variante des Verschlüsselungstrojaners.

Wenn du die ZIP-Datei nicht versucht hast, zu öffnen, dann hast du Glück gehabt.

Sorry, dass ich mich falsch ausgedrückt habe. Die datei heißt aber rechnung.zip drunter ist noch eine lieferschein.zip

0
@tom3166

Wie die heißt, ist doch völlig egal. Würdest du es genauso glauben, wenn da 10000Euro_gewinn.doc steht? So naiv kann doch keiner sein.....

0

Unbekannter Absender - unbesehen löschen

Bekannter Absender - hinterfragen was das soll ( nicht die Adresse in der Mail verwenden - selbst aus dem eigenen Adressbuch eingeben )

Klingt sehr unseriös. Im Zweifel einfach löschen.

Zusammengefasst:

Von einem unbekanntem Absender hast du unaufgefordert eine Mail erhalten, die auch rätselhaft ist und einen Anhang hat, indem Viren sein könnten...

So gesehen: Sieht das gefährlich aus?

Was möchtest Du wissen?