E-Mail Adresse aus sämtlichen Newslettern usw. löschen = weniger Werbung!

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein so eine Seite gibt es nicht!

Vielen Dank für die HA :-))

0

Hallo, ich muss dir da leider wiedersprechen.

wenn du dir die Nutzungsbestimmungen duchgelesen hast und bestätigt hast, steht überall drinne das du die Nutzung deiner Emailadresse für Werbemails frei gibst. Je nachdem wieviele Sponsoren an diesem Gewinnspiel beteiligt sind (teilweise über100) hast du zugestimmt. Zeitgleich erteilst du auch die erlaubnis deine Mailadresse an Dritte weiter zugeben.

Danach musst du die aus jedem einzelnen Newsletter austragen.

 

Als Spam markieren.

Wenn Du da noch etwas anklickst, um Dich auszutragen, können diese Mails noch mehr werden, da die ja wissen, dass es diese Adresse gibt.

Ach ja, bei seriösen Anbietern kannst Du diese Newsletter auch abbestellen. Aber man muss ja auch wissen, wer seriös ist und wer nicht.

0

Datenschutz - Werbung per Post - Woher sind meine Daten?

Hi Leute,

hab per Post 2x den selben Brief bekommen mit Werbung. Ein Festival in meiner nähe.
Die Werbung wurde speziell an meine Adresse mit meinem Vor- und Zunamen adressiert.
Ich habe daraufhin eine E-Mail geschrieben an die E-Mail Adresse die auf der Offiziellen Seite verfügbar war, mit der Nachricht woher die meine Daten haben?
Ich bekam darauf die Antwort die haben meine Daten von einer Datenbank gekauft.
Hab mein Leben immer aufgepasst meine Daten nirgendswo weiterzugeben. Niemals.
Ich denke ich habe das recht zu wissen, was für eine Datenbank das ist, wieso meine Daten da drauf bzw. wie die überhaupt da hinkamen und wem diese Datenbank gehört?

Ist das richtig? https://irights.info/artikel/meine-daten-meine-rechte-und-wie-man-sie-durchsetzt/24053

Ich möchte aus dieser Datenbank gelöscht werden und mehr Infos dazu.

...zur Frage

Ich habe einen Lehrer auf Newslettern angemeldet und auf einer Pornoseite, hat das rechtliche Konsequenzen?

Hi, ich gehe nur zur Schule und habe vor ein Paar Tagen meinen Lehrer auf Newslettern und auf einer Pornoseite aus Spaß mit seiner E-Mail angemeldet. Er hat sicherlich einen Bestätigungslink bekommen. Jedenfalls meinte unser Klassenlehrer heute, das die IP Adresse derjenigen leicht herauszufinden ist und meinte das man sich dadurch seinen Abschluss versauen kann.

  1. Hat man nicht einen Datenschutz?
  2. Kann man so leicht IP‘s herausfinden?
...zur Frage

Kann man in GMX an "members@gmx.net" schreiben?

Die Absenderadresse von GMX-Newslettern ist "members@gmx.net". Wenn man eine E-Mail an diese Adresse sendet, kriegt dan jedes GMX-Mitglied diese Mail? Wenn, dann wäre das ja lustig, hihi.

...zur Frage

Herausfinden wer mich ständig für Newsletter Abo einträgt?

Hallo!

Mal ne Frage und zwar bekomm ich in letzter Zeit extrem verstärkt täglich irgentwelche Newsletter von unterschiedlichster Art. Das sind aber alles Newsletter von Seiten auf denen ich zu 100% nicht war.

Ich hab daher den Verdacht dass mich da einer ärgern möchte und sich mit meiner Mail Adresse bei diesen Newsletter Abos anmeldet.

Meine Frage dazu: Ich hab schon oft gelesen das man ganz leicht herausfinden kann durch welche IP der Newsletter angemeldet ist sodass man dann weiß wer es war oder zumindest den Proxy herausfinden.

Das soll ja angeblich anhand des Headers der Mail gehen. Wisst ihr vllcht wie ich da vorgehen könnte?

Hoffe ihr könnt mir helfen

mfg Domi

...zur Frage

lästige Werbung kommt immer wieder per Mail

Wohin kann man sich wenden, wenn man - unter anderem - den lästigen Newsletter von EachBuyer nicht abbestellen kann. Man kann ihn zwar abbestellen, aber dieses Dreckspack schickt dennoch immer wieder den neuesten Newsletter.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?