E-Gitarren saiten säubern

5 Antworten

Mit einem Tuch. Möglichst ohne bzw. nur sehr sehr wenig Wasser und auf jeden Fall ohne scharfe Reiniger.

Ok danke werds versuchen

0

Wenn sie nach 3 Tagen schon 'dreckig' aussehen, dann kann das auch an Deiner Körperchemie liegen. Manche Saiten reagieren auf den Handschweiss des Spielers relativ stark und bei manchen Spielern geht das rasend schnell. Dafür kann man nichts, das muss man eben akzeptieren.

Was kann man tun:

  • Jedesmal vor dem Spielen Hände waschen und sehr gut abtrocknen.
  • Saiten nach dem Spiel mit trockenem Baumwolltuch abrubbeln (altes T-Shirt z. B.).
  • Kein Wasser verwenden!
  • Und zur Reinigung sowie zum Schutz das schon erwähnte FastFret oder auch das hier: http://schneidermusik.de/shop1/product_info.php/products_id/17794 . Das umhüllt die Saiten noch mit einer feinen Silikonschicht und schützt sie so etwas vor Umwelteinflüssen (und Spielerfingern).
  • Beschichtete Saiten verwenden (teurer, lohnt sich aber manchmal)

Was möchtest Du wissen?