E-Gitarre Rhythm Treble Switch abgebrochen

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Falls du löten kannst, ist der Austausch in der Regel unproblematisch. E-Fach auf, alten Schalter "ablöten", ausbauen, neuen einbauen und ranlöten. Bei manchen Gitarren (insbesondere bei ES-ähnlichen Modellen) kommt man nur mit etwas Fitzelei an den Schalter ran, aber bei den meisten Modellen kommt geht das ganz gut.

Neue Schalter gibt es zum Beispiel hier: http://www.thomann.de/de/search.html?KF=on&gk=gietswts&oa=ala&bn=&pr=&wgfid1=5791&wgf5791=Schalter&wgfid2=5792&wgf5792=

Oder bei Rockinger, diversen anderen Onlineshops und im Musikladen um die Ecke.

Wenn du nicht löten kannst, kannst du die Gitarre natürlich beim Musikladen vorbeibringen. Der Austausch geht i.d.R. schnell und kostet kein Vermögen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nikrE22
01.09.2014, 15:03

Ok, vielen dank! Ich habe übrigens vergessen zu erwähnen, dass es sich um Epiphone Les Paul 100 handelt, ich denke aber, das sollte kein Problem sein. Nochmal danke für die Antwort!

1

Was möchtest Du wissen?