Ist eine e-Gitarre oder ein e-Bass besser?

Das Ergebnis basiert auf 26 Abstimmungen

e-gitarre 54%
e-bass 46%

12 Antworten

e-bass

Ich bin echt erstaunt wie viele Leute sagen, dass E-Bass spielen mal eben so geht. Ich spiele jetzt ca. n halbes Jahr E-Bass und muss sagen das es zwar nicht gerade schwierig ist, allerdings ist es auch nicht besonders leicht. Ich sage immer Gitarristen findet man an jeder Straßenecke und Bassisten nur 1 pro Stadt. Ich meine, ich wohne in nem Dorf und wir haben mit mir schon 3 Bassisten und mir ist kein Gitarrist bekannt, allerdings ist es in den meisten Fällen so, dass es deutlich weniger Bassisten gibt. Der E-Bass ist zwar in erster Linie ein Rhythmus-instrument, allerdings kann man es auch als Lead-instrument verwenden. Eine Gitarre nur als Lead-instrument.

Kurz zusammengefasst: Ich finde E-Bass erheblich bässer ;) Ich hoffe ich konnte dir helfen.

e-bass

E-Bass hat meiner Meinung irgendwie mehr Stil. Aber klar, beides hat seine spezifischen Fähigkeiten. Ich mag einfach das Gebrumme des Basses und wie man mit Slapen wirklich abgefahrenen Krams spielen kann. Ich finde, der Bass verleiht allen Liedern den Groove und flow, der sie unvergesslich und einzigartig macht.

e-bass

Ich selbst spiele E-Bass, für den ich auch gestimmt habe, da er den Vorteil des Slappens mit sich bringt. Außerdem gefällt mir der funkige Sound, den die E-Gitarre nicht hat.

e-bass

Schwere Entscheidung aber beides gut! Trotzdem lieber e-bass

e-bass

Also ich würde den e-bass wählen :). Denn obwohl er meist nur 4-Saiten hat ist er sehr vielseitig. Ich spiele jetzt selbst schon ein halbes Jahr( habe einen Fender-Jazzbass) und habe sehr viel Spaß daran weil es auch sehr viele verschiedene Techniken gibt. Sieh dir mal dieses Video an:http://www.youtube.com/watch?v=QZp6QDzMpC8&feature=c4-overview&list=UUgFvT6pUq9HLOvKBYERzXSQ denn es zeigt viele Techniken :D.

Ich hoffe ich konnte dir bei deiner Entscheidung helfen :)

Was möchtest Du wissen?