E-Gitarre mit Floyd Rose?

4 Antworten

Man stimmt so'n Teil über die Kopfplattenmechaniken und zieht anschließend den Klemmsattel fest. Danach macht man Feintuning und Nachstimmen mit den Feinstimmern am Steg. Ob man dann einen Titel mit oder ohne Vibrato (nicht Tremolo) spielt, ist für das Stimmen völlg irrelevant. Der Sattel bleibt fest, und fertig. So ist das Froyd Lose jedenfalls konzipiert.

Was Du sonst so mit demTeil anstellst, obliegt Deiner Entscheidung.

Meinst du mit ,,normal stimmen, wenn kein Floyd Rose benutzt wird" dass man dann ein anderes Tuning drauf hätte?

Wenn ja, dann liegst du falsch. Ob man in einem Song das Tremolo benutzt oder nicht, hat für das Tuning keinen Einfluss.

Was möchtest Du wissen?