(E-gitarre) Brauche hilfe mit floyd rose!

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Sobald du eine Saite stimmst, verlagert sich der Federzug, und die Saiten gehen entweder nach vorne oder hinten. Du musst die Federn auf die Saitenstärke abstimmen.

Hier mal ein deutsches Video:

Ja ich habe jetzt eine vierte Feder reingetan und es geht wesentlich schneller und einfacher.

0

So n Floyd kann schon zur Nervenprobe werden.

Hast du dickere Saiten genommen?

Dann musst du eigentlich die ganze Klampfe neu einstellen. Halskrümmung, Bundreinheit, Federspannung.

Was möchtest Du wissen?