E-Girl? Was ist das?

10 Antworten

Das ist so was wie eine Internet schlam** das sind Mädchen die die Aufmerksamkeit von Jungs bekommen wollen egal wie sie schicken zum Beispiel ,, nackt Bilder ,, und so was ( das wassirt alles übers Internet )

3

Sehr hilfreich, danke.

0

Da gibt es jetzt zwei verschiedene Ansätze:

  • Entweder handelt es sich um eine Girlband aus Japan, die „Exile Girls“. Die Band hat 11 Mitglieder. Es ist eine Girlgroup, die im asiatischen Raum sehr bekannt und beliebt ist.
  • Oder es handelt sich um ein Mädchen, das sich „Spielstände“ in online-games „erarbeitet“ mit dem Flirten oder Nacktfotos um die Jungs dazu zu bewegen ihnen einen Spielstand oder bestimmten Charakter zu überlassen.

Das Wort "eGirl" ist nicht wirklich eindeutig definiert. Hört man sich um in der Szene, dann kommen diese Interpretationen zu Tage:

  • Eine Spielerin von Computerspielen, die nicht wirklich richtig gut ist und sich darauf verlässt, von anderen Spielern gepusht zu werden - die sind dann vmtl. männlich.
  • Als "Gegenleistung" flirtet sie mit männlichen Spielern.
  • Sie kokettieren mit ihrem attraktiven Erscheinungsbild und geht dabei auch unkonventionelle Wege (z.B. versenden von Nacktbildern, wirre Dinge machen), um die Aufmerksamkeit der Jungs zu bekommen.
  • Sie baut dabei stark darauf, dass die Jungs nicht genug von ihr bekommen können und quasi "hörig" werden - e-hörig.
Woher ich das weiß:
Recherche
18

sprich das was eigentlich ein Junge in Animes macht. Sich einen Harem aufbauen.

3
20
@Pfannikuchen

Du wirfst jetzt gerade alle Anime in einem Topf.
Und das ist nicht fer Fall ^^

7
20
@Pfannikuchen

Es gibt viele Anime und davon sind nicht einmal über 15% Harem Anime ^^

6

Was möchtest Du wissen?