E-Funktion: g(t) = 60 * e^0,065*t-k*t^2 nach "k" auflösen, wie ?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

bringe 400k nach rechts und ln(44,5/60) nach links:

0,065*20-ln(44,5/60)=400k

Jetzt noch durch 400 teilen:

0,065/20-(1/400)*ln(44,5/60)=k=0,003997138433

Herzliche Grüße,

Willy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sylt331
08.05.2016, 00:24

Vielleicht eine dumme Frage, aber wie bringst du die "400k" rüber ?

0

Hey, also ich bin jetzt bei g(20) auf K = 0,0039975 gekommen.

Siehe Bild:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sylt331
08.05.2016, 00:26

Danke, dass du dir die Mühe gemacht hast es aufzuschreiben und ein Bild zu schicken <3

0

Ich weiß nicht, wie ich nach "k" auflösen soll*

Sorry, denkfehler

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?