E-bike Motor nachträglich an bringen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja, sowas gibt es.

Es macht aber nur Sinn, wenn Dein bike wiklich perfekt zu Dir passt, sonst lohnt sich Geld und Aufwand nicht und du bekommmst für fast das gleiche Geld ein gane bike wo der Antrieb fertig ist; die Abstimmung ist dann natürlich besser Es gibt gefühlt 1000 Mögliche Dinge...

Schau mal hier:

https://relo-antriebe.de/?gclid=CJThjMivi80CFaHUcgodMrcNNw

http://www.elektrofahrrad-einfach.de/Elektrofahrrad-Umbausaetze/E-Bike-Umbausaetze

http://flykly.com/smart-wheel/?gclid=CL-90amwi80CFeLOcgodXqkFRQ

http://www.elektrobike-online.com/know-how/kauftipps/fahrrad-zum-pedelec-e-bike-umbauen-nachruest-kits-im-ueberblick.485531.410636.htm#1

http://www.ebike-solutions.com/de/umruesten.html

Ich hoffe, dass was passendes für Dich dabei ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich werde einen 250w Brushless Motor nehmen daran werde ich ein Alu Zahnrad befestigen und auf das Zahnrad kommt ein Kettenblatt damit ich die Kette bewegen kann, den Motor werd ich mit Stromkabeln an eine 12v Batterie befestigen und dann noch ein bisschen Kabel damit ich am Cockpit den Regler befestigen so das nur das drehrädchen rausguckt den Rest wie ich das komplette Auto Bau sag ich aber net da ich ja eine Firma machen will

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Alp200
19.06.2016, 14:11

Soso! Na dann lerne mal aus deinen eigenen Fehlern.

0

Das gibt es. Ist aber nicht billig. Schau mal auf Google

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?