E-Bay Bestellung aus USA - Zoll?

7 Antworten

Soviele Antworten zu so einer einfachen Frage ;-)

Warenwert: $26 + $8.25 = $34.25 = EUR 31.75

Zoll = 0 (Zoll zahlt man erst ab EUR 150)

Eust. ist 19% = EUR 6.03

Das fällt an. Je nach dem wer es liefert ggf. auch noch Abwicklungsgebühren. Bei der GDSK waren es damals EUR 25

Du kannst bei ebay nichts bestellen. Dem Zoll ist es auch egal, warum du dir einen Artikel aus den USA schicken lässt.

Bei 26$ musst du mit Zollgebühren rechnen. Das hättest du aber auch selbst ergooglen können:

http://www.zolltarifnummern.de/zollgebuehren.php

Gebühren erhebt der Zoll nicht.

Für die Einfuhr zahlst Du lediglich 19% Einfuhrumsatzsteuer auf den Warenwert incl. Versandkosten.

EBay Zollgebühren aus Hong Kong? Wie festgestellt?

Hallo, ich möchte mir über eBay einen Artikel kaufen, der aus Hong Kong stammt. Es handelt sich um eine Sammler-Figur, also nichts elektronisches (weiß nicht ob das relevant ist). Nun der Artikel kostet 135€ (+5€) Versand. Es kommt natürlich Zoll hinzu, das ist mir klar, habe schon öfter aus den USA bestellt. Das war allerdings immer über Verkäufer die ein Internationales Programm angeboten haben, das ich direkt Zoll gezahlt habe und der Artikel direkt bei mir angekommen ist. Wie läuft es aber ab, wenn der Verkäufer dieses Programm nicht anbietet? Wie stellt der Zoll fest, was ich bezahlt habe um die Gebühren von mir zunehmen? Bekomme ich eine Rechnung die ich zum Zoll mitnehmen muss, um den Artikel abzuholen?

Danke im Voraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?