E-Banking nur mit Kreditkarte?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Für reines Online-Banking brauchst du überhaupt keine Karte (also jedenfalls brauchst du sie nicht um das Onlinebanking nutzen zu können), du brauchst nur ein Konto. Du gehst zu deiner Bank und sagst, dass du dich gern für Online-Banking anmelden möchtest (oft geht das auch online per Post-Ident-Verfahren).

Und dann bekommst du Unterlagen zugesandt. Z. B. Tan-Block und PIN (getrennt).

Dann gehst du auf die Login-Seite, tippst die Zugangsdaten ein (bei mir ist das z. B. eine Kombination aus Filialnummer, Kontonummer und PIN) und dann kannst du das Onlinebanking nutzen. Dafür kannst du deine Karte wie gesagt in der Geldbörse lassen. Die brauchst du weder für das Login noch für Überweisungen.

GoetheDresden 09.07.2014, 12:36

PS. Es gibt Banken wo du für die TAN-Nummer die Bank- bzw. EC-Karte brauchst, aber auch Banken, wo du einen TAN-Block aus Papier bekommst, den du dann online aktivieren musst (wie z. B. bei der Deutschen Bank).

0
sandrakoehler 09.07.2014, 12:36

Oke, vielen Dank! Noch eine Frage, ist das erst ab 18 möglich oder welches Alter muss man haben?

0
GoetheDresden 09.07.2014, 12:37
@sandrakoehler

Da musst du dich bitte bei deiner Bank erkundigen. Ich könnte mir aber vorstellen, dass Online- und Telefonbanking erst ab 18 möglich sind. Aber wie gesagt, dass kann von Bank zu Bank unterschiedlich sein. Einfach bei deiner Bank fragen!

0

zu onlinebanking selbst brauch ich gar keine Karte...

dafee01 09.07.2014, 12:28

Wie erstellst du deine TAN-Nummern?

0
GoetheDresden 09.07.2014, 12:32
@dafee01

Einige Banken machen das noch mit einem ganz normalen TAN-Block aus Papier. Wie z. B. die Deutsche Bank. Andere Banken machen das mit einer Extra-Karte und einem TAN-Generator (wie z. B. die UBS in der Schweiz (dort hatte ich auch mal ein Konto als ich 2 Jahre in Zürich gearbeitet habe) und wieder andere Banken machen das mit EC-Karte und TAN-Gerät.

0
unlocker 09.07.2014, 12:57
@dafee01

bekomme ich entweder als Liste oder per SMS. Kann ich bei jeder Transaktion auswählen was ich verwenden will. Dann gäbe es auch noch ein Lesegerät für Karten.

0

Nein, hierfür brauchst du nur deine Bankkarte, z.B. um die TAN-Nummern mit dem Generator zu erstellen.

sandrakoehler 09.07.2014, 12:37

was ist eine TAN-Nummer?

0

Was möchtest Du wissen?