E- Piano von Yamaha! Aber welches CLP760 ; CLP820s ; CLP810s ; CLP153SG; CLP560

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich bin Pianist - die kenne ich - sie spielen sich alle sehr angenehm. Man kann eben auch sehr gut gebrauchte ältere Claviinovas nehmen und muss nicht so viel Geld für neue ausgeben. Die Qualität war ab 1990 schon so wunderbar, das ich mich selbst als Pianist immer gefreut habe. Das heisst Du kannst zuschlagen bei allen Clavinovas ab 1990. Ich rate Dir aber ein geprüftes Yamaha Clavinova zu nehmen, das dann auch funktioniert. http://klaviererfolg.de/clavinova Hier gibt es einen Musiklehrer, der gebrauchte Yamaha Clavinvas prüft und anbietet zum Kauf und zur Miete. Finde ich prima.

Klavierprofi 28.12.2013, 14:21

diese Eigenwerbung hast du nun schon fast 50x bei allen Fragen nach Digitalpianos gegeben und sie nervt allmählich.

0

Vielen Dank für eure Tips !!!!!!!!!! Super ! Bin echt begeistert von der HP ! Habe ein CVP94 für 500€ erstanden wenig benutzt !

Was möchtest Du wissen?