DZI – Prüfsiegel bei Hilfsorganisationen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hinter dem DZI-Siegel steht das Deutsche Zentralinstitut für soziale Fragen, eine unabhängige Organisation, die mit den Themen Spenden beschäftigt. Das Prüfsiegel soll einen Hinweis auf seriöse Spenden- und Hilfsorganisationen geben. Die Vergabeleitlinien sind sehr streng und im Einzelnen hier aufgeführt: http://www.dzi.de/leitlinien.pdf

Nicht alle Organisationen, die seriös arbeiten, können sich allerdings das DZI Siegel leisten. Man muss es bei der entsprechenden Stelle beantragen und es kostet etwas. Viele kleinere Organisationen, die sehr selbstlos Hilfe leisten, ziehen es vor, diese Kosten für den Erhalt des DZI-Siegels zu sparen und es lieber ebenfalls in die Projekte zu investieren. Organisationen, die das DZI-Siegel haben, sind meist recht groß und haben ohnehin viel Geld zur Verfügung und meist leider auch einen einigermaen hohen Verwaltungskostenanteil. Ich würde mich also bei jeder Organisation eigens informieren, bevor ich spende, wie hoch der Verwaltungskostenanteil ist und wie und in welcher Höhe Gelder in die Projekte gelangen.

Was möchtest Du wissen?