Dystopie, möglich?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

siehe: http://de.wikipedia.org/wiki/Dystopie

Dsytopie ist praktisch eine Erzählung oder überlegung über die negativste Form des Lebens, der Gesselschaft und der Politik, sowie Entzeiterzählungen. Natürlich ist es möglich dass ein Atomkrieg so etwas auslösen könnte, sogar sehr wahrscheinlich. Aber man sollte den Teufel nicht an die Wand malen.

Hi, da wäre die Frage der genauen Definition von Dystopie. Topos: Ort, dys: schlecht (Schlechtverortung gewissermaßen. Meinst Du Verlagerung von Organen an andere Orte (Heterotopie)? Oder eine Art Anti-Utopie? Gar eine irgendwie geartete Veränderung der Gesellschaft? Gruß Osmond

Ja, ich meine beides. Es ist sind ja beides realistische Theorien oder?

0
@Revelations

Hi, zur organischen Dystopie fällt mir der alte Kalauer ein, bei dem ein altes Ehepaar seinen 60. Hochzeitstag feiert. Wir könnten es mal wieder miteinander probieren - sagt der Uropi zur Uromi. Uromi: Einverstanden, aber paß auf, ich hab´s im Kreuz. - Danke für Hinweis, ich hätte es an der alten Stelle probiert, der Uropi daraufhin. Wenn als Utopie die geistige Höherentwicklung des Menschen angesehen wird, kann es auch gut dystopisch weitergehen. Eher wie nicht. lgO

0

Was möchtest Du wissen?