Dyson V12 Slim geht nur wenn man den knopf gedrückt hält?

4 Antworten

Was sonst? Zu 99% ist einfach der Ein/Aus Schalter defekt. Das sollte an sich kein großes Problem sein und auch kein Grund für einen Neukauf. Ich habe zwar keinen V12, sondern einen DC irgendwas, aber wenn ich da jetzt auf den Knopf gucke, dann erschließt sich mir auch nicht auf den ersten Blick wie der auszutauschen ist.

Kaum vorstellbar- ist bei allen Dyson Akkusaugern Teil der Akku Lösung, dass eben der Schalter gedrückt werden muss und nicht einrastet, damit keine Leistung unnütz verloren geht. Gibt aber dafür zum Nachrüsten kleine Helferlein aus China bei den üblichen Plattformen, die das machen, was Du Dir wünscht…

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Also eigentlich sind alle Dyson Akku-Staubsauger so, dass man den Knopf gedrückt halten muss. Kenne ich vom V8, V11 und V15. Würde mich wundern, wenn der V12 da anders wäre.

Ich habe ein früheres Modell, aber der läuft schon immer nur, solange man den Knopf drückt. Sicher, dass das bei Dir mal anders war?

Was möchtest Du wissen?