Dying Light stockt wegen Festplatte

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Deine Festplatte ist in ordnung.

Ich benutze für BF4 und COD noch eine 13 Jahre alte festplatte- die bestimmt um einiges langsamer ist als die heutigen.

Was hast du denn für eine CPU und eine Grafikkarte? Wieviel und welchen RAM? Und was für eine Festplatte?

Alles ist möglich.

Intel i5 2500k 2x 4GB Corsair DDR3 Ram 1666 Mhz MSI Twinfrozr GTX 770 2048 MB Samsung HDD 1TB

0
@Nightreaper

Hmm, daran sollte es eigtl. nicht liegen.

Grafikeinstellungen? Alles Ultra? Aktuellen Grafikkarten-Treiber installiert? DSR ausgeschaltet?

An der Platte sollte es eigtl. nicht liegen, aber so ne SSD ist trotzdem was schönes ^^

0
@changlebob

Nein nicht alles auf Ultra, das SPiel läuft auf 50-60 Frames ohne AA. DSR ist aus.

0
@obobc

In Deutschland?

Dacht da gibts noch Hick-Hack mit USK? Über Amazon erst ab Ende Februar. Wo hast das denn bestellt?

Ideen habe ich leider aktuell keine mehr :-/

0
Nächste interessante Frage

Geht der Dying light Multiplayer in Deutschland?

Könnte auch deine CPU, Grafikkarte oder RAM sein.

Defragmentiere mal deine Festplatte. Falls du nicht weißt wie das geht geb in YouTube einfach ,,defragmentieren Festplatte ,,dein Betriebssystem"" ein. Wenn es danach nicht funktioniert gib mir Bescheid ok? Ich mach mir dann noch ein paar Gedanken

Defragmentiert hab ich gestern schon, und wenn ich diese Standbilder habe Leuchtet die Festplatten LED ununterbrochen. das stockt generell ziemlich oft

0

defragmentieren hilf schon seit windows vista nicht mehr. Damals hat windows seine Daten auf der Festplatte nacheinander abgesucht- seit Vista, weiß windows wo seine Daten liegen

0

Grafikspeicher voll! Texturen zu hoch, muss du runter stellen.

1GB Samsung HDD 7.200 ist drinne

Was möchtest Du wissen?