Dying Light: Crash?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hey SenRados, Mein Freund hat leider genau das selbe Problem auch an der PS4 und er Is ziemlich verzweifelt.. Habt ihr mittlerweile eine Lösung gefunden wie man das Problem beheben kann? Lg, Charly

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
SenRados 23.04.2016, 13:47

Hey Charly,

Nein, leider nicht :/. 

Wir haben es bisher dann auch nicht mehr versucht, da es uns nach immer wiederholenden Crashs langsam verleidet ist.

Jedoch schaue ich immer, wenn ich die PS4 starte, ob Dying Light geupdatet wurde. Solange dies nicht der Fall ist, sehe ich es auch nicht mehr ein, das nochmals zu versuchen.

Ist zwar sehr schade, da das DLC mir sehr gefallen hat, aber durch diesen Fehler, ist es mir/uns unmöglich das Spiel in irgendeiner Weise zu beenden.

Vielen Dank für deine Antwort :)

LG Sen Rados

0
Charly2808 24.04.2016, 17:12
@SenRados

Danke für die Antwort, mein Freund hat jetzt endlich eine Lösung gefunden :)

Er hat einfach viele Faktoren geändert mit der er an die Sache rangegangen ist, zB hat er das Buggy stehen lassen und ist zu Fuß zum Kornspeicher gelaufen, hatte die Hauptquest nicht aktiv, hat einen anderen Eingang genommen nicht den an den Schienen scharf links sondern ist durch die Halle voller Zombies. Das witzigste war dass er sein ganzes Inventar abgelegt hat wodurch der Kampf gegen die schwerbewaffneten Banditen natürlich relativ schwer viel. Aber siehe da das Spiel das stürzte nicht ab und nach einem langen Kampf gegen die Banditen wurde dieser Quest Checkpoint dann auch abgehakt. Es ist relativ leicht den Banditen zu Boden zu zwingen in dem man ihm überraschend rammt. Seine Waffe ist dann ganz nützlich allerdings ist die Munition sehr knapp und man sollte genau zielen.. 

Wenn dann der nächste questcheckpoint am Leuchtturm angezeigt wird sollte man ganz beruhigt mit Buggy und vollem Waffenarsenal ins Gefecht gehen können und das Spiel ist während der gesamten Quest kein einziges Mal mehr abgestürzt :)

Er weiß nicht genau was der Knackpunkt war aber die Vermutung liegt auf dem Buggy. Allerdings würde ich es genauso machen wie er, das könnte unnötig Frust vermeiden und so ganz ohne Waffen kann es doch auch ziemlich Spaß machen :)

Ich hoffe bei dir funktioniert das auch und Vll kannst du dich melden obs geklappt hat würde mich sehr interessieren :) 

Lg, charly2808

1
SenRados 21.05.2016, 19:23
@Charly2808

Hey Charly,

erstmal Entschuldigung, dass ich mich erst jetzt melde.

Das Ganze ist schon eigenartig. Ich habe zwar auch vieles versucht, aber mein Inventar abzulegen, nein, das habe ich noch nicht probiert :).

Ich bedanke mich herzlich für deine sehr ausführliche Antwort.

Ich werde es mal ausprobieren und falls es funktioniert, werde ich mich selbstverständlich melden :).

Ich wünschte, es wären mehr so hilfsbereit wie du! :D

Vielen Dank nochmals! :)

LG, SenRados

0

Was möchtest Du wissen?