DXM 2 Tage

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

anscheinend willst du ja eine trip starten. das wesentliche wurde ja schon gesagt ob du darauf hörst oder gehört hast ist deine sache, aber mich würde mal intersieren warum du dich gleich nochmal zudröhnen willst. außerdem wirkt es nicht so toll wenn du es gleich nochmal machst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unter Umständen gar nichts, ansonsten werden wohl die gelisteten Nebenwirkungen mit erhöhter Wahrscheinlichkeit auftreten: Nach ifap Arzneitmittelapp: Nebenwirkungen häufigkeit: "häufig->größer bzw. gleich 1/100 bis kleiner 1/10 Müdigkeit Schwindel Magen-Darm-Beschwerden

"sehr selten:kleiner 1/10000" Benommenheit Halluzinationen Überempfindlichkeitsreaktionen

Kurzum: Die Dosierungsangaben haben alle ihren Sinn und Überdosierungen sind zu vermeiden, auch wenn man offenbar auf einschlägigen Drogen-Plattformen von Rauschzuständen liest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aus:

http://www.pharmawiki.ch/wiki/index.php?wiki=Dextromethorphan

Bei einer Überdosierung werden die unerwünschten Wirkungen weiter verstärkt und es treten Effekte wie Müdigkeit, Schläfrigkeit, Atemdepression, schneller Herzschlag, Bluthochdruck, Sehstörungen, Nystagmus, Ataxie, Krämpfe, Erregbarkeit, Verwirrtheit, Sinnesstörungen, Halluzinationen, Psychosen und Koma auf. Ein tödlicher Ausgang ist möglich.

Theoretisch sind sogar neurotoxische Effekte möglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?