DVD's (Filme) auf USB-Stick übertragen

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Theoretisch ginge das, aber Du alle gekauften DVDs sind kopiergeschützt. Du kannst sie legal nicht auf einen USB-Stick konvertieren. Ob der Fernseher die Kopie abspielen kann, ist auch nicht sicher. Es gibt Programme die erzeugen aus einer DVD eine Videodatei. Man kann vorher die Sprache auswählen, die man übernehmen will. Das geht aber nur wenn man den Kopierschutz mit einem Programm umgehen würde, was aber illegal ist.

Wird nicht richtig funktionieren wenn dann wie mit eine Externen Festplatte aber USB Sticks haben zu wenig GB als Speicher :)

USB Stick: Kingston DataTraveler HyperX30 64GB

is schon recht gut :P

0

Eine DVD hat maximal 8,5 GB.

0

Geht das so ohne Weiteres, dass der USB Port des Fernsehers das Format unterstützt?

ich habe schon so einige Sachen über Port laufen lassen Bilder, Videos etc. auch. Aber ich möchte eben nur meine FIlme von der DVD auf den USB Stick kopieren. Wenn ich ganz normal rüberschiebe geht das ja nicht. Evtl irgendwleche Programme oder bräuchte man.

0
@albi3010

Eine DVD beinhaltet nicht nur den Film, sondern eine bestimmte Menü und Dateienstruktur.

0

Was möchtest Du wissen?