DVD Sammler?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich sammle auch seit vielen Jahren DVDs. Ich würde wohl eher eine Niere abgeben, als eine DVD. So etwas tut ein Sammler nicht!

Inzwischen sind es bei mir über 6.000. Ich kenne also die Platzproblematik.

Ich habe mir (damals bei PEARL) solche Container gekauft, wie sie z.B. auch die DJs früher benutzt haben. Da gehen in der größten Version 2.000 Scheiben rein. Der Container ist etwas über einen Meter hoch, ca. 80 cm breit und so 70 cm tief. Also doch recht moderat von der Größe her. Die Inlets habe ich separat in Registerboxen aufbewahrt. Nach Genre und alphabetisch und mit einem Aufkleber, der mir den Platz im Container zeigt. Zusätzlich habe ich alles nochmal mit ACCESS und EXCEL archiviert. So kann dann z.B. auch die Familie ohne Probleme eine DVD finden.

Die Hüllen habe ich weggeworfen oder auch mal an Freunde verschenkt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sind es alles Originale oder auch gebrannte ? Wenn es gebrannte sind dann einfach in Hüllen rein legen.

Bei Originalen kannst du bissen aussortieren. Die die du überhaupt nicht mehr schaust so verstauen das du sie erstmal nicht im Regal hast. Kannst sie ja in Kisten packen.

Ich habe einige Filme in eine extra Vitrine rein getan da ich die Filme kaum schaue.

Würde mich aber interessieren ob das auch wirklich alles Originale sind. Falls ja müsstest du verdammt lange sammeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Protector92
02.02.2017, 22:05

Sind alles originale, ich  und meine Frau sammeln halt. Also welche weg packen tun wir eher ungern.

0
Kommentar von Protector92
02.02.2017, 22:16

Gibt es auch Möglichkeiten ohne Hüllen? Die  nehmen ja auch Platz weg, haben zurzeit die DVDs in Mappen aber Leider gibt es keine so großen Mappen. Ideal wären solche Mappen die  man an der Wand befestigen kann

0
Kommentar von Protector92
02.02.2017, 22:29

Haben 3 Mappen mit 500😅

0

2000 und kleine Wohnung passen nunmal nicht. Ist auch etwas heftig. Manche Videothek hat nicht so viel !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von johnconnor
02.02.2017, 21:55

Naja ich bin jetzt bei über 1300. 700 DVD und 600 Blu-rays. kenne eine Videothek die hat um einiges mehr.

Das mit dem Platz ist wirklich ein Problem.

0
Kommentar von uncutparadise
02.02.2017, 22:11

Du bist auch kein Maßstab ;-) Selbst 1.300 ist heftig. Natürlich gibt's größere Videotheken ;-)

0
Kommentar von uncutparadise
02.02.2017, 22:23

Ich bin sehr weit von 1.300 weg. Nur die Lieblingsfilme und paar Editionen und meine JC Sammlung. Der Rest wird geliehen. Ich hab weder Lust noch Platz noch Geld für 1.300 oder 2.000 ;-)

0
Kommentar von Protector92
02.02.2017, 22:26

Uncut keine ahnung, aber ich denke auch an die Zukunft, es werden ja immer mehr mit der Zeit

0
Kommentar von uncutparadise
02.02.2017, 22:39

Wieso denkst du an die Zukunft mit BDs ?

0
Kommentar von Protector92
02.02.2017, 22:51

Was kommen immer wieder gute Filme was, daher ist es sinnvoll schon mal Platz für mehr zu haben.

0
Kommentar von uncutparadise
02.02.2017, 23:11

Die letzten Jahre gabs nicht grad viel Neues gutes. Remakes, Reboots, sequels...

1

Was möchtest Du wissen?