DVD-Player nimmt nicht auf

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo, du willst ja aufnehmen, aber hat der DVD-Player eine Festplatte oder speichert er die Videoschnipsel direkt auf DVD?

dann könnte es nämlich sein, dass die DVD nicht wiederbeschreibbar ist und z.B. eine DVD-R drinliegt, die schon voll ist da bräuchtest du DVD+RW / DVD-RW als Ersatz

sollte eine Festplatte vorliegen, ist diese möglicherweise falsch formatiert oder wurde nicht richtig hochgefahren und dadurch nicht korrekt erkannt

Clarissa33 18.10.2012, 20:09

also es wird nicht auf dvd gespielt, da ist ne festplatte im dvd player..

0

Habt Ihr einen DVD-Player oder einen DVD-Recorder? Das ist ein Unterschied.

Hättest Dir einen DVD-Recorder (nicht Player) kaufen sollen, der eben das Kopierschutzsignal, dass einige Sender mit übertragen, nicht interpretiert.

So kannst Du erstmal nur mit den Sendern verhandeln, ob sie nicht vielleicht bitte dieses Kopierschutzsignal weglassen könnten.

ein Player ist zum Abspielen, mit einem Recorder kannst du aufnehmen und wiedergeben!

Clarissa33 18.10.2012, 20:11

Dann ist mein DVD Playcorder (so nenn ichs jetzt mal, weil es kann beides :D) beider :D

0

Hallo, Ein DVD Player kann eigentlich auch nicht aufnehmen. Auch wenn der aus dem TV aufnehmen kann. Dann ist es ein DVD-Recorder. Der nimmt dann auch vom Fernseh auf. Wenn es ein Recorder ist, müsstet Ihr dann mal auf Einstellung beim Recorder gehen und eventuell den Kopierschutzriegel raus nehmen. Denn das ist ja nicht Strafbar, wenn man für sich selber aus dem Fernsehen auf DVD aufnehmen will. Das muss dann beim DVD Player - Recorder eingestellt werden.

So kann ich mir das nur erklären. Und wie gesagt, wenn ....es ein Recorder ist. Steht auch in der Bedienungsanleitung des Gerätes.

Was möchtest Du wissen?