DVD Datenrettung mit software nicht möglich?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

danke zunächst für eure rückmeldungen. auch minitoolpower[...]-programm scannt nich die bohne (was mich wunder- denn angeblich gehen solche softwaren doch in sectoren vor und setzen an lesbaren stellen ein. die dvd hat wirklich nur minimale verzerrungsspuren um das loch herum. 80%+ sind völlig in ordnung). marco! - sind das bezahlbare preise bei nem spezialisten? habe im internet gesurft und da sprechen wir häufig von großen dreistelligen beträgen für ne rettung...

DVD reinigen, aber Sternförmig von innen nach aussen . Nicht im Kreis....und dann hoffen das die Schicht nicht beschädigt wurde. Am besten mit normalem Wasser+Spritzer Spüli. Und natürlich weichem Tuch. Wenn das nicht hilft wirf die DVD weg. Bei mchanischer Beschädigung kann kein Programm mehr helfen...

Wenn Du es selbst nicht hinbekommst ==> Es gibt in jeder größeren Stadt Geschäfte, die Dir die DVD reparieren können. Es wird mit einem Spezialgerät unten an der glatten Seite ca. 0,2 mm abgetragen (die eingebrannten Daten befinden sich nämlich nicht auf der klaren Plastikseite, sondern direkt unter der meist silbernen Seite). Ist die untere Site wieder glatt und einwandfrei poliert, können auch die Daten wieder gelesen werden! Ist hingegen die silberne Seite beschädigt - also fehlt irgenwo im Datenbereich die Siberfarbe, sind die entsprechenden Daten für immer verloren (Daher die Vorschrift CD's und DVD's niemals mit Kuli beschrifte!)

Versuchs mal mit einem kleinen Programm namens "MiniToolPower Data Recovery 6.5

Das ist wirklich ein mini-Prog, das aber bei mir die besten Erfolge gebracht hat. Ich hatte ähnliche Probleme mit DVD's mit geschäftlichen und privaten Daten.

Alle Daten konnten wiederhergestellt werden. Auch eine 500erGigafestplatte konnte das Prog tadellos auslesen und speichern.

Was möchtest Du wissen?