DVD Cover Problem

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich habs so gemacht: In Word oder dem Publisher ein Rechteck mit den Maßen eines DVD-Covers. Bild einfügen, genau auf das Rechteck bringen, als PDF abspeichern und im Copyshop ausdrucken lassen. Paßt ideal und hat als Farblaserdruck auch supi Qualität.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Datei erst speichern, dann öffnen mit einem Grafikprogramm. Dann ist es groß genug zum drucken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Oldif 19.05.2010, 14:53

mit welchem grafikprogramm ?

0
Gintonik 19.05.2010, 14:53
@Oldif

Windows Bildbetrachter reicht schon aus... Nimm ein Lineal und mess dir die genauen Seitenlängen aus bzw. Google nach denen. Dann kannst du es perfekt drucken.

0

Nero hat ein Programm dabei, dass dir Covers ausdruckt! Unterscheidet zwischen Vorder- und Rückseite (Rückseite ist durch den Falz etwas grösser). Bedruckt auch spezielle DVDs! ☆☆☆

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?