Dvd brennen dauert? Andere Möglichkeit?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Bist du dir sicher, dass du wirklich nur brennst?

So wie das im Bild aussieht ("authoring"), rechnet dein Programm jedes Mal eine neue DVD. Das kann recht lange dauern.

Und allgemein: DVD Brenner bekommt man hinterhergeworfen, mit zwei Brennern hast du schon den doppelten Durchsatz und mit 16-facher Brenngeschwindigkeit (wenn auch nicht empfehlenswert) gehts dann auch recht schnell.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GermanyEliteJo
14.03.2016, 20:52

Hallo vielen Dank wie soll ich das dann machen bitte

0
Kommentar von GermanyEliteJo
18.03.2016, 17:48

Kurz eine frage ich konvertiere es gerade in 1080x720 dann möchte ich es per Dvdbrenner Programm in Mpeg konvertieren dann auf Dvd brennen würde es so gehen?

0

Du könntest dir noch schnell 29 PC's kaufen oder in schlechterer Qualität brennen. Aber warum dauert eine DVD 4h wenn man bei dir sieht, dass fast die Hälfte bei 6'30" ist. Komisch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GermanyEliteJo
14.03.2016, 19:11

Dafür hat es 2 stunden gedauert

0

Immer diese ungeduldige Jugend von heute. Die Zeit, die du da angegeben hast mit 30 DVDs macht 13 Minuten pro DVD. Das ist doch völlig normal. Dann machst du's eben an ein paar Abenden oder wechselst alle Viertelstunde mal den Rohling aus. So viele Rohlinge zum brennen dauert eben seine Zeit. Mal ein bisschen Geduld bitte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GermanyEliteJo
14.03.2016, 18:54

13minuten? es dauert über 1Stunde in Full hd eine dvd dauert bei mir über 4 stunden

0
Kommentar von uncutparadise
15.03.2016, 00:09

Wie bitte brennst du DVDs ? Du sollst nicht 30 mal eine DVD authoren. Die authort man einmal, speichert die Dateien oder ein Image ab und brennt das dann 30 Mal. Dann dauert das 1x deine Zeit und 30x paar Minuten.

0
Kommentar von GermanyEliteJo
15.03.2016, 11:12

Wie mache ich das bitte? Wie kann ich es abschalten mit Authoring?

0
Kommentar von uncutparadise
15.03.2016, 11:24

Scheinbar beschäftigt sich heute kaum noch jemand mit den Dingen, die er eigentlich machen möchte. Bei mir erstelle ich eine DVD mit Filmen Menüs und co. Dann fragt er mich am Schluss, ob ich es in Datenstruktur oder Image erstellen möchte oder gleich die DVD brennen. Da kann ich dann die Datenstruktur einer DVD erstellen, die ich dann einfach nur brennen muss, oder er macht mir halt ein Images aus, dass sie auch mit jedem Brennprogramm brennen kann. Und die Daten, die er mir dann erstellt, kann ich beliebig oft auf DVDs brennen. Dauert 15 bis 20 Minuten, dann sind die Daten auf DVD gebrannt. Das Erstellungsprogramm DVD kann ich bei mir jederzeit im Prozess abbrechen. Dann ist allerdings die DVD hinüber, die du gerade brennst.

0
Kommentar von GermanyEliteJo
15.03.2016, 12:12

Braucht man dafür ein Programm?

0

Warum ziehst du die nicht einfach auf einen USB-Stick oder eine SD-Karte?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

USB Stick?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xGeTReKtx
14.03.2016, 18:29

Dann geht nur brennen

0

Was möchtest Du wissen?