dvd auf pc kopieren legal

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Darf man eine DVD, die man legal erworben hat auf seinen pc kopieren?

Ja. Für sich selbst darf man kopieren, aber auch für Verwandte und/oder persönliche Freunde (-> Kopie für den persönlichen Gebrauch, AKA "Privatkopie").

Allerdings macht die Umgehung eines "technisch wirksamen" Kopierschutzes die Kopie illegal. Das hat aber nur eine Konsequenz: Von dieser (illegalen) Kopie darf man keine weiteren Kopien mehr machen. Denn man braucht eine legale Vorlage, um für den persönlichen Gebrauch kopieren zu dürfen. Aber das Kopieren einer legalen Vorlage selbst ist für den persönlichen Gebrauch auch bei Kopierschutz ausdrücklich nicht strafbar!

Es geht nur darum, dass man von den Kopien dann nicht mehr weiter kopieren darf.

nur wenn die dvd KEINEN kopierschutz hat. einen kopierschutz zu umgehen ist illegal. also filme kannst du vergessen. die haben alle einen kopierschutz. evtl dokumentationen haben keinen schutz; die könntest du dann kopieren

einen kopierschutz zu umgehen ist illegal

... aber nicht strafbewehrt, bei Kopie für den persönlichen Gebrauch (also inkl. Kopien für Verwandte und/oder persönliche Freunde).

0

Rechtslage in Deutschland: ja, solange kein wirksamer Kopierschutz umgangen wird.

Sprich: solange das ohne die bekannten Tools der Firma Slysoft geht ist das erlaubt.

Genau! DVDfab darf man z.B. auch nicht verwenden :-)

0
ja, solange kein wirksamer Kopierschutz umgangen wird.

Auch wenn einer umgangen wird, sofern die Kopie dem persönlichen Gebrauch dient (also Kopie für sich, Verwandte oder persönliche Freunde).

0

Was möchtest Du wissen?