Dvd abspielen mit VLC?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

DVD einlegen, im Datei-Explorer Rechtsklick auf das DVD-Symbol, "Öffnen mit ..." auswählen und dann VLC wählen.

Alternativ dasselbe beim VIDEO_TS-Ordner, den Du auf jeder DVD findest.

Funktioniert auch mit ISO-DVD-Images und VIDEO_TS-Ordnern auf der Festplatte.

Aber beachte: VLC ist KEIN DVD- sondern ein Media-Player! Mit manchen DVD-Menüs hat er Schwierigkeiten (da ist Kodi besser), und an komplexeren als dem Standardkopierschutz scheitert er (wie auch Kodi)!

Bei solchen DVDs muss dann ein offizieller, kostenpflichtiger DVD-Player her (ggf. war einer beim Rechner dabei), oder der Kopierschutz muss vorher entfernt werden.

Trotz der Einschränkungen: Ich nutze fast nur den VLC - sowohl unter Windows, als auch Android. Gefolgt von Kodi.

Libertinaer 28.12.2016, 15:53

Aufgrund deiner anderen Frage, wird deutlich, dass bei deinem Gerät wohl kein DVD-Player im Lieferumfang war.

So ein offizieller DVD-Player wäre z.B. PowerDVD.

Eine DVD-Lizenz kostet halt Geld, aber nur mit Lizenz bekommt der Hersteller auch den legalen Zugriff auf kopiergeschützte DVDs. Deswegen gibt es da keinen kostenlosen Player.

Zwar haben die meisten DVDs nur einen simplen Kopierschutz (den VLC & Co. aushebeln), aber z.B. Blockbuster-Filme sind i.d.R. aufwändiger geschützt.

Und die Tools, die DVD trotz eines solchen, stärkeren Schutzes rippen können, kosten selber Geld.

Einen kostenlosen Versuch wert wäre dann IMHO höchstens noch Passkey Lite. Der Treiber hängt sich zw. Laufwerk und Windows, und entfernt unterwegs den Schutz. Funktioniert nicht mit so vielen Schutzverfahren wie die große Version, kann aber vermutlich mehr als VLC/Kodi/... selbst.

0

Das habe ich dir schon bei der anderen Frage gesagt. Oben links im Menü öffnen und Medium anwählen. Dann das Laufwerk auswählen und los geht's.

El123456789 28.12.2016, 14:21

da ist kein menüüüü

0
uncutparadise 28.12.2016, 22:20

Komisch. Andere finden es bei der Antwort immer ;-)

0

Was möchtest Du wissen?