dvd- Abend...Hilfe! wann küssen, wann streicheln, wann kuscheln und und und....?

6 Antworten

Guck sie mitten im Film an. Dann fragt sie, wieso du das machst. Dann machst du ihr ein Kompliment, also sagst zum Beispiel "Weil du hübsch bist". Und dann guckst du sie weiter an und rutscht näher an sie ran und küsst sie. Oder du kitzelst sie kurz, hörst dann auf, aber lässt deine Hände bei ihr. Wenn du dich traust kannst du ihr dann sagen, dass du sie toll findest und dann küsst du sie. (-:

ganz klischeehaft gähnen und den arm um sie legen. :b

oder nimm einfach mal ihre hand, wenn dir danach ist oder du denkst jetzt ist ein guter augeblick. vielleicht könnt ihr auch einen actionfilm oder so sehen, bei dem man evtl. erschrickt. dann kannst du sie "beschützen" :)

Du kannst sie Kitzeln und dann hörst du auf, aber lässt deine Hände bei ihr. Dann sagst du, wenn du dich traust, wie toll du sie findest und dann küsst du sie. Oder du guckst sie mitten im Film an und dann fragt sie, warum du das machst. Dann sagst du, weil du sie hübsch findest oder so. Dann guckst du sie weiter an, rutscht näher an sie heran und küsst sie. Funktioniert hundert pro und sie wird nicht abblocken. Denn so wie es sich anhört, scheint sie ja ziemlich verknallt in dich zu sein (-:

Eine Frage, NUR an die Männer/Jungs, Thema küssen ..->?

Huhu:) Bin 16 und treffe mich zZ mit einem Jungen (18) , habe vor ihn vielleicht zu küssen.. Also wäre dann das erste mal. Was genau mag das 'männliche Geschlecht':P denn so beim küssen ? (Normal, ohne Zunge) Meine jetzt Sache wie durch die Haare gehen, streicheln oder sowas in der Art, probiere gerne alles aus :p erzählt mir doch einfach mal was IHR mögt :-) danke!!

...zur Frage

Sich beim DVD-Abend näherkommen

Heute machen ein sehr guter Freund und ich einen Horrorfilm-Abend und wir haben sturmfrei. Meine Frage ist jetzt: wie kann ich einen Annäherungsversuch unternehmen?

Danke :) eure duboa

...zur Frage

Wie kann ich meine Freundin beim Kuscheln verwöhnen?

Ja ich weiß diese Frage wurde schonmal gestellt.. Aber so richtig gute Antworten habe ich nicht gefunden.

Also ich bin 16 und sie wird es auch bald. Wir kuscheln sehr viel wenn wir beide zusammen sind und finden es auch schön. Da ist dann immer ein wenig Streicheln und Küssen mit bei.. aber auf die Dauer ist das ein wenig langweilig. Ich würde gern Tipps und Ratschläge von euch bekommen, wie ich es noch ein bisschen romantischer bzw schöner machen kann. Wir beide haben noch kein Interesse an Sex oder Petting. Gibt es was was ich tun kann um sie angenehm zu überraschen? Danke im Voraus :)

...zur Frage

Kein Sex nach Streit, ab wann muss ich mir Sorgen machen?

Hallo,

sorry das ich euch dazu befrage, aber, wenn ich nicht ein paar Meinungen dazu bekomme könnte es sein das ich verrückt werde.

Ich bin mit meiner Freundin noch nicht lange zusammen. 7 Monate.

Es gab in den letzten 2 Wochen heftig Streit. Dieser ist seit Freitag beendet. Sie meinte das sie nun gerade so was wie einen Libido-Verlust hat, durch den Streit hat. Sich aber total unter Druck gesetzt fühlt. Sie also ein bisschen Zeit braucht.

Logischerweise hatten wir in den 2 Streit Wochen keinen Sex. Das ist für uns sehr unnormal, also 2 Wochen keinen Sex. Eig kann ich mich in der Hinsicht nicht beschweren.

Ach, zur Info, seit dem der Streit beendet st, also alles geklärt ist was so war, seit dem ist es auch wirklich wieder wunderschön, Wolke 7 mäßig :)

Ich habe ihr gesagt, dass sie sich nicht unter Druck gesetzt fühlen muss. Ich albere halt so rum, und wenn ich sie leidenschaftlich Küsse, dann einfach so, weil sie meine Freundin ist, und nicht weil das Ziele hat. Genauso wie streicheln etc. Sie kann also von alleine zu mir kommen, wenn sie wieder möchte. So sind wir verblieben.

Das meine ich auch ernst. Aber mein Unterbewusstsein hat etwas Angst. Möchte sie evtl gar nicht mehr mit mir schlafen? Mag sie mich zu wenig? Wird das eine Beziehung werden mit zu wenig Sex?

Wir haben darüber natürlich geredet. Ich wurde halt oft genug abgewiesen, vor dem Gespräch, sodass ihr klar war, dass das nicht an mir vorbei geht.

Liebe, Mögen etc sei wohl alles ok.

Mein Unterbewusstsein oder auch mein normales, glaubt das natürlich nicht so richtig. Wäre ja auch zu einfach.

Muss sich mir denn sorgen machen? Ist das normal? Ich bin eher der Versöhnungssextyp, sie eher der kuscheln nach Uneinigkeit Typ. Was vollkommen OK ist.

Ich hab Angst das sie nicht wieder zurück zu mir findet. Wir kuscheln viel. Auch halb nackig also oben ohne abends.

Ich will nix falsch machen. Vor allem sie nicht verlieren. Wir sind 28 und 29 und haben somit schon die ein oder andere längere Beziehung hinter uns und ich möchte sie wirklich nicht wegen so etwas verlieren. Ich möchte einfach nur das es wie vorher ist. Und das sie ihren Kopf ausschaltet, wenn wir intim werden und es einfach genießt.

Ich hab ihr auch angeboten das ich sie ja einfach mal iwie verwöhnen kann mit streicheln und küssen und sie sich einfach nur mal fallen lässt, egal wohn das führt. Das würde ihr aber zu sehr Druck machen. Ist ja auch ok. Also ihr Wunsch ist, das sie sich meldet.

Wie lange ist sowas wohl ok ohne das es echt Besorgnis erregend ist? 16 Tage haben wir nun also keinen Sex bisher gehabt und der Streit beendet ist seit Freitag. Heute ist also erst Tag 4. Wow, jetzt wo ich gerade schreibe, Tag 4 - komme ich mir doof vor. Ist wirklich noch nicht lange.

Ich mach mir halt Sorgen. Mache ich mir das berechtigterweise? Kann ich etwas tun damit sie den Druck weg bekommt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?