Dvbt empfang ohne antennenkabel?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

das kannst nur ausprobieren ob das Signal noch stark genug ist. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein TV ist doch bestimmt auch ein SmartTV. Für was DVB-T? Erstens stellen die gerade um auf DVB-T2 um und da sind die Privatsender verschlüsselt und kosten knapp 70 Euro pro Jahr im Voraus. Ausserdem musst Dir noch nen neuen Receiver oder CI-Modul holen. Und bei DVB-T2 zahlst Du für jedes Gerät, auf denen Du Private sehen willst.

Ich bin bei www.zattoo.com
TV-Streaming. Also sowas wie Netflix, nur für Live TV. Um die Privaten zu sehen, zahlst Du zwar auch 10 Euro/ Monat (kannst jeden Monat kündigen), aber halt nicht für jedes Gerät, sondern für jeden Account. Sprich Du kannst dann nicht nur auf dem TV, sondern auch auf dem Tablet, Smartphone, PC TV schauen.
Für Samsung TV, Android TV (Sony, Philips,...), LG, Amazon FireTV, appleTV, Chomecast, windows 10, Android, iOS... kann man sich die zattoo App kostenlos runterladen


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt darauf an, wie stark das DVBT-Signal bei Dir ankommt. Musste ausprobieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lidlbae
16.09.2016, 11:08

Okay dann werde ich es mal ausprobieren und hoffen dass es Klapp. Danke

1

Sofern du im Empfangsbereich bist, wo das geht, klar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lidlbae
16.09.2016, 11:07

Okay ich werde es probieren, danke.

0

Was möchtest Du wissen?