DVB-T2 receiver aber welche?

2 Antworten

Also wenn du ohne künftig die privaten Sender sehen willst und das freenet TV Abo brauchst, dann empfehle ich dir die Samsung Media Box Lite: https://freenetmobile-tarife.de/freenet-tv/dvb-t2-hd/empfaenger-receiver/samsung-media-box-lite-gx-mb540tl > UVP sind 99,95 €, bei Amazon ca. 80-90 € und zusammen mit freenet TV Vertrag über den Link oben 49,95 €. Zudem wird das freenet TV Abo erst ab dem 01.08.2017 berechnet (sonst ja ab 01.07.2017).

Unter dem Link findest du auch ein Video zu dem Gerät, wenn dir das in Deiner Kaufentscheidung hilft...  Ansonsten gibt es dort noch den Strong SRT8541 (Nachfolger vom SRT8540), da könnte man sich ggf. sogar eine Aufnahmefunktion (auf USB-Stick) freischalten lassen.

15

ich möchte aber keine Abo sondern Guthaben mäßig ich will ehrlich Guthaben kaufen und über das Guthaben aktivieren

0
26
@azad6565

Gut dann ggf. den Receiver im Handel kaufen, der Strong liegt bei etwa 60-70 €. Guthaben hat den Nachteil, dass man jährlich dran denken muss. Preislich macht es keinen Unterschied, ob man Guthaben macht (69 € für 12 Monate) oder Abo für 5,75 € je Monat. Nachteil Abo 24 Monate Laufzeit statt 12 Monate, dafür aber eben auch der gute Samsung Receiver etwa 30-40 € günstiger, als im Handel.

0

Die sind recht gut,wennDu Dir einen im Handel kaufen solltest dann keinen Xoro,ich habe viele Berichte gelesen das die über die Freenet ID die den Receivern beiliegt nicht freigeschaltet werden können,entweder haben die beim Druck einen Fehler gemacht oder die sind gar nicht Freenet zertifiziert.

https://www.amazon.de/Digitalbox-77-559-00-IMPERIAL-Receiver-Entschl%C3%BCsselung/dp/B01I5LD2DM/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1490553606&sr=8-1-spons&keywords=dvb-t2+receiver+freenet&psc=1

https://www.amazon.de/SRT-8541-Receiver-Technologie-Fernbedienung/dp/B01N2YBH81/ref=sr_1_8?ie=UTF8&qid=1490553606&sr=8-8&keywords=dvb-t2+receiver+freenet

DVBT-2 / Freenet TV / Wann und wie handeln?

Da ich selber kein Fernsehen gucke, habe ich mich schon so gut wie möglich im Internet in das für mich neue Thema reingelesen.

Korrigiert mich, wenn ich falsch liege, das habe ich bisher verstanden: - Am 31 Mai fängt langsam der Umstieg zu DVB-T2 an, das alte DVB-T Signal bleibt vorerst bestehen bis Anfang 2017? - Ich brauche in Zukunft entweder einen Fernseher, der nicht nur DVB-T2 fähig ist, sondern einen CI+ Slot beinhaltet für die Freenet TV Karte, um die in Zukunft verschlüsselten Sender wie RTL und Pro7 zu entschlüsseln oder einen Receiver, der gleich beides kann? Wo ist z.B. der Unterschied zwischen Freenet TV und einer CI+ Karte von HD Plus? - Braucht man für jeden Fernseher im Hause ein zusätzliches Abo einer Karte zur Entschlüsselung der verschlüsselten Kanäle? Würde mich sehr über eine Aufklärung freuen.

Und riesen Dank im Voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?