DVB-T2 HD Receiver reicht, oder mit Vertrag?

4 Antworten

Leider versucht freenet, genau das zu verbreiten. Und das ist falsch. Wenn DVB-T abgeschaltet wird, ändert sich nur für die etwas, die die freien Sender weiterhin sehen möchten. Und das auch nur dann, wenn du bisher ausschließlich über DVB-T Empfang hattest. Hast du eine Sat-Anlage, oder Kabel, ändert sich gar nichts. 

Willst du z.B. Pro7 nach Umstellung sehen, musst du dafür zahlen. Wenn du das vorhast, dann ist es eine Möglichkeit, den Freenet- Receiver zu kaufen. Willst du diese Sender nicht, oder nicht mehr konsumieren, dann kannst du einen normalen DVB-T2 Receiver kaufen.

Über DVB-T2 werden nur noch HD Sender verbreitet,die öffentlich rechtlichen Sender sind ohne weitere Kosten frei empfangbar,die privarten Sender werden verschlüsselt und kosten ab Juli 5,75 Euro im Monat.Um die privaten dann auch entschlüsseln zu können muss der DVB.T2 Receiver dann die irdeto Verschlüsselung unterstützen,diese sind mit einem grünen DVB-T2 HD Logo gekennzeichnet,für diese  Receiver werden dann keine Smartcards oder CI+ Module benötigt,die sind fest verbaut.Im Handel gibt es Freenet Guthabenkarten über die kann man dann für die privaten Sender bezahlen,so funktioniert das dann

Mit dem PIN-Code schalten Sie für weitere 12 Monate freenet TV frei. Zur Freischaltung und Aktivierung haben Sie zwei Möglichkeiten:

1. online auf www.freenet.tv/freischaltung:
Geben Sie Ihre 11-stellige freenet TV ID* ein.
Geben Sie danach den auf der Guthabenkarte abgebildeten 12-stelligen PIN-Code ein.

2. freenet TV Service-Hotline unter 0221 4670 8700:
Geben Sie Ihre 11-stellige freenet TV ID* ein.
Geben Sie danach den unten abgebildeten 12-stelligen PIN-Code ein.

* Ihre 11-stellige freenet TV ID finden Sie in der Broschüre "wichtiges Dokument" die dem Empfangsgerät beiliegt. Sowie auf Ihrem Gerät selbst unter der Bezeichnung "freenet TV ID" oder "Service ID" und im Menü des Gerätes und "freenet TV".

Ab Juli müssen dann alle für die privaten Sender bezahlen,bis dahin ist das kostenlos,in den Links findest Du passende DVB-T2 Receiver die die privaten Sender freischalten können

http://www.redcoon.de/B675320-Schwaiger-DTR600HD_DVB-T-Receiver?refId=pla&utm_source=base.de&utm_medium=SEA&utm_campaign=cpc&gclid=CPGl86vr5dICFTYz0wodjvoPPQ

http://www.redcoon.de/B676048-Skymaster-DTR-5000_DVB-T-Receiver?refId=pla&utm_source=base.de&utm_medium=SEA&utm_campaign=cpc&gclid=CPrPpLnr5dICFe4y0wodD-UKQw

https://www.otto.de/p/microelectronic-m4hd-ir-dvb-t2-inkl-freenet-tv-554804663/#variationId=554804664

Es gibt freie Sender, die kannst du auch nach Juli mit Deinem Receiver empfangen und es gibt Sender, für die man das besagte freenet TV Abo benötigt - eben genau die von dir genannten privaten Sender. Hier eine Senderübersicht: https://freenetmobile-tarife.de/freenet-tv/dvb-t2-hd/empfaenger-receiver 

Wenn du das freenet TV Abo online abschließt, dann kannst du den notwendigen Receiver auch direkt günstig mitbestellen. Ich empfehle dir das Angebot mit Samsung Receiver (ist gerade eine Aktion in Verbindung mit BILD) - das Abo kostet dann auch erst ab 01.08. Geld statt 01.07. > https://freenetmobile-tarife.de/freenet-tv/dvb-t2-hd/empfaenger-receiver .

Was möchtest Du wissen?