DVAG AAchenmünchener BasisRente Strategie No. 1

2 Antworten

Bei dieser BasisRente Strategie nr.1 handelt es sich um eine sogenannte Rürup-Rente. Die werden normal nur aus steuerlichen Gründen abgeschlossen, weil man große Teile des Beitrags absetzen kann. Dafür wird dann später nachgelagert die Rente versteuert. Ob eine Kombination mit einer BU hier sinnvoll ist, darüber scheiden sich die Geister, denn hier läuft es genauso. Beitrag dafür kannst du absetzen aber dafür wird dann die BU Rente versteuert, was natürlich nicht so toll ist. Ob du überhaupt ein Steuerproblem hast, kann ich nicht beurteilen aber wenn nicht, mach was anderes. Dann ist eine Rürup Rente viel zu unflexibel, kann nicht gekündigt vorm 62. Geburtstag werden, kannst du nicht abtreten oder an eine x-beliebige Person deiner Wahl vererben usw.

"Von Bekannten empfohlen" muss nicht immer hilfreich sein, letztendlich zählen die Eckdaten des Vertrages, und wenn die optimal sind, gibt es da nix zu meckern. Man kombiniert ja auch Kfz-Haftpflicht mit Vollkasko und sogar Autooschutzbriefen ohne mit der Wimper zu zucken!

"BasisRente Strategie No.1" klingt für mich jetzt nicht nach einer BU sondern einer reinen Rentenpolice... Liegt hier tatsächlich eine Kombination aus vollwertiger Altersrenten- und vollwertiger BU-Rentenpolice vor? Als BU-Zusatz wird in Rentenpolicen auch gerne die Option "kostenlose Beitragsfortzahlung im Falle von Berufsunfähigkeit" bezeichnet...

Ein Unterschied solch einer Konstruktion (wirkliche BU in einer Mini-Rentenpolice) zu einer puren BU wäre bspw. steuerlicher Natur: eine privat abgeschlossene Altersrente kann anders steuerlich geltend gemacht werden als eine private BU. Vielleicht hat Deine Finanzberater diesen Umweg aber auch nur gewählt, weil es ihm eine höhere Provision einbringt...

Du siehst: Dein Vertrag kann gut oder auch überflüssig überteuert sein, was Du ohne tiefes Materiewissen wohl nur mittels unabhängigem Versicherungsberater wirst klären können.

Teure Gemälde und Kunstgegenstände durch Hausratversicherung versichern?

Wie kann ich eigentlich Gemälde oder Kunstgegenstände versichern, dass sie im Falle eines Diebstahls auch teilweise ersetzt werden? Können diese teuren Anschaffungen in die Hausratversicherung aufgenommen werden oder gibt es dafür spezielle Versicherungsangebote?

...zur Frage

Wie die richtige Höhe einer Brandversicherung bei einer Immobilie ermitteln?

Wie ermittelt man die richtige Höhe einer Brandversicherung bei einer Immobilie? Mein Schwager hat sich ein Haus gekauft und möchte dieses natürlich nicht unter Wert versichern.

...zur Frage

Vermögensberater (Finanzberater) Ausbildung neben Studium möglich?

Hallo zusammen! Ist vielleicht ne relativ spezielle Frage, aber ich lege mal los: Also ich studiere momentan Economics und interessiere mich nebenbei stark für die Welt der Börse und Aktien. Da ich durch mein Studium aufwandsmäßig nicht an meine Grenzen stoße und überlege nach dem Studium in die Finanzwelt einzutauchen (z.B. Investment, Vermögensberatung etc.), würde ich gerne neben meinem Studium so etwas wie eine Ausbildung oder Schulung in diesem Sektor machen. Nun ist meine Frage, ob sowas überhaupt möglich ist? Ich sehe viele Schulungen mit abschließender IHK Prüfung online, bei denen allerdings eine abgeschlossene Ausbildung (z.B. zum Bankkaufmann) bereits vorausgesetzt wird. Gibt es da Alternativen, die ich bisher einfach noch nicht gefunden habe? DVAG und tecis z.B. sind mir auch gängige Namen, käme sowas meinen genannten Interessen wohl am nächsten?

Besten Dank an alle die Ahnung haben und sich etwas Zeit nehmen zu antworten;)

LG Tim

...zur Frage

Welche Unfallversicherung taugt wirklich was?

Wir haben eine SV Familie Unfallversicherung bei der Sparkasse. Die haben wir von der Sparkassenberaterin meines Freundes aufgeschwatzt bekommen. Dachten eigendlich das es eine Gute Sache ist. Nun ist aber wirklich was passiert was wir der Versicherung gemeldet haben und bekamen nur ein Schreiben dass diese Versicherung nur bei Invalität in Kraft tritt, oder wenn man 1 Kalenderjahr nach Meldung noch Probleme hat un nachweisen kann dass man auch deswegen in Behandlung war.

Bin echt enttäuscht.

Hat jemand gute Erfahrungen mit einem Versicherungsanbieter der wirklich dafür einsteht wenn etwas passiert?

...zur Frage

Finanzberater - wie wichtig ist der?

Hallo,

eure Erfahrungen?

...zur Frage

Staatlich geförderte Altersvorsorge bei der TARGO-BANK...

Wer hat schon Erfahrungen damit gemacht ?

Und was ist wenn man sich vor Ablauf der Gesamtlaufzeit das Kapital auszahlen lassen will ? Bekommt man dann weniger als man eingezahlt hat ? 

Vieln Dank für Eure eventuellen Ratschläge !

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?