Duzen oder Siezen bei Mix aus privat und geschäftlich?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn du mit A über B sprichst und auch nur einer von euch B siezt, solltest du den Nachnamen verwenden. 

Meine Begründung:

  • Wenn du B siezt und A ihn duzt, dann währe es anmaßend, dich als Vertrauten von B darzustellen.
  • Wenn du B duzt und A ihn siezt, dann weiß A u. U. nicht, von wem du redest, wenn du auf einmal mit "Norbert" anfängst.
  • Duzt oder siezt ihr beide B, so handelt es sich um einen trivialen Fall.

Wer ist der Gesprächsparter?                                                                  Wenn du mit X sprichst, ist es geschäftlich und auch in der von dir beschriebenen Situation ist dann HERR ... richtig (wenn du von deinem Freund sprichst).

Klingt komisch - ist aber so; aber das kann man nachvollziehen und keiner ist beleidigt.

Was möchtest Du wissen?