duschkopf kaputt und kein geld: Wie kann ich duschen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Vielleicht war er ja gar nicht kaputt, sondern nur stark verkalkt?

In dem Fall kannst Du ihn in ein Gefäß legen, in dem Du Wasser mit Essig vermischt hast. Darin lasse ihn einweichen, dann wird er wieder funktionieren.

Den Essig aber nicht immer nehmen, da er Metall angreifen kann. Für den einmaligen Gebrauch macht er aber nichts kaputt. Aber später immer lieber Zitronensäure verwenden. Die kann man mit Wasser vermischen. Es gibt sie als Pulver und auch bereits flüssig in Flaschen zu kaufen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Redest Du da von der Handbrause? Das Ding, das man in der Hand hält  oder an der Wand befestigt beim Duschen? Da gibt es welche um ein paar Euro, die tuns zur Not auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einen Waschlappen nass machen u Körper abschrubben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du das von Leon Machere hast dann hoffe ich das das eine Fun Frage ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hier führt einer genau so einen Duschkopf aus einer Flasche vor:

Sein Fazit: "At least it works." ("Wenigstens funktioniert's.")

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sowas kostet 10 Euro...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du eine Gieskanne, deren Tülle du zweckentfremden kannst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?