Duschgel Intimbereich?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Kann da Sebamed oder numis med empfehlen

Hallo 4D0HR,

meine Kosmetikerin hat mir damals gesagt, dass spezielles Duschgel für den Intimbereich nicht notwendig ist! Selbst nach dem Waxing / Sugaring!

Lg. Widde1985

Also ich benutze seit gut 40 Jahren ganz normales -- warum auch nicht, ich wasch mich ja nicht "innen" und außen ist es für MICH haut wie jede andere Stelle des Körpers auch ;-) 

Gynäkolgogen empfehlen kein Duschgel oder Seife im Intimbereich zu benutzen. Nur Wasser! Alles andere schädigt die Flora in diesem Bereich.

4D0HR 30.11.2016, 22:58

Kann man denn etwas anderes nicht schädliches nehmen, damit man ein saubereres Gefühl hat?

0
Step44 30.11.2016, 23:02
@4D0HR

Du benötigst etwas damit du ein sauberes Gefühl hast. Dann solltest du nur ganz wenig einer neutralen Intimwaschlotion benutzen. Und auch nicht jeden Tag.

Reinignúng mit warmen Wasser und gut trocknen reicht aus.

0
Repwf 30.11.2016, 23:09
@Step44

Welche Flora???

Alles zu diesem Thema liegt INNEN! Wenn du also mit dem Waschlappen nicht nach innen vordringst, wie willst du da irgendeine Flora treffen? 


Außen liegen in vielen Fällen Haare und sorry, aber Haare egal wo werden doch mit Wasser alleine nicht sauber 

0
ApfelTea 30.11.2016, 23:28

@Repwf, Falsch. Die Vaginalflora beginnt nicht erst in der Vagina sondern auch schon zwischen den Schamlippen. Überall wo die empfindliche Schleimhaut ist.

1

Man sollte generell den Intimbereich nicht "schrubben", es gibt sowas wie eine natürliche Flora, die solltest du damit nicht zerstören.
Solltest du allerdings Probleme "da unten" haben, gehe bitte zum Arzt.

4D0HR 30.11.2016, 22:59

Habe ich nicht, ich wollte lediglich wissen ob Intimduschgel notwendig ist etc

0
Ree83 30.11.2016, 23:01
@4D0HR

Wenn alles in Ordnung ist, dann würde auch reines Wasser reichen...mehr gab es früher auch nicht ;)

0

Ich glaube intimduschgel brennt einfach nicht 

Was möchtest Du wissen?