Duschen oder baden bei Erkältung, ok?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Wenn du nur kurz duschst, dich danach gleich gut abtrocknest, warm genug anziehst und die Haare föhnst, passiert nichts.

Baden ist auch okay, ein Erkältungsbad zum Beispiel ist ja super. Allerdings solltest du aufpassen, dass deine Haare nicht nass werden, erst zum Schluss, wenn du sie sowieso wäschst. Und dann eben auch schnell fertig machen, gut anziehen und fertig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja kein Problem...bloß nicht mit den nassen Haaren raus;) Ich würde mir sogar ein Bad mit ätherischen Ölen aus der Apotheke holen, dann hast du noch einen positiven Effekt! Es gibt ein (Baby)Erkältungsbad von Babix. Das ist eigentlich für Kinder aber ich hab es auch schon benutzt. Es hilft gut, wenn die Nase dicht ist und entspannt total...danach kannst du auf jeden Fall gut schlafen und dich erholen. Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na klar, die Viren haben auch geringere Chancen sich noch mehr auszubreiten wenn du deine Körperhygiene pflegst!

Warm Duschen, gut abtrocknen, warm anziehen, nicht mit nassen Haaren nach draussen gehen.. 

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Duschen ist völlig ok.

Baden im Grunde auch, nur nicht ZU heiß und zu lange, weil es den Kreislauf zusätzlich belastet.

Anschließend am besten ausruhen und nicht draußen rumrennen.

Grüße, ----->

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du kannst ein Erkältungs Bad machen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du danach. Nicht noch ewig naß durch die Bude rennst kann heiß duschen sogar helfen. Zumindest geht es mir danach immer besser

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar, da Wärme empfohlen wird (tötet Viren). 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar.

Wenn es wirklich nur eine Erkältung ist kannste alles machen.

Der Evolution sei DANK

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?