Duschen oder Baden - Wasserverbrauch

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

für eine typische Duscheinstellung (kein Tröpferlbad) braucht man etwa 8 bis 10 Liter Wasser je Minute.

In eine durchschnittliche Badewanne passen etwa 150 Liter

demnach: je nach Dusschstrahleinstellung verbrauchen 15 bis 20 Minuten duschen die Wassermenge eines Vollbades.

65

Da kann ich Dir nur zustimmen! L.G.Elizza

0
39

Ui, dass es so schnell geht, hätt ich nicht gedacht...

Den tipp mit dem Eimer werde ich ürigens auch ausprobieren ;) Mein Duschkopf hat, laut hersteller, eingebaute "Wasserspar-Funktion", mal schauen, ob das tatsächlich so ist.

0

Du solltest dich nur ausnahmsweise mit einem Vollbad „belohnen“. Einmal Baden verbraucht so viel Energie und Wasser wie dreimal Duschen.

Kommt drauf an, wie lange man duscht. In der regel wird aber mir der Füllung der Badewanne mehr verbraucht. Auch wenn man 20-30 Minuten duscht, ist es immer noch viel weniger Wasserverbrauch als bei der Badewanne. Ich mag baden sowieso nicht! Wenn du so um die 45 Minuten-50Minuten duscht, dann kriegst du bestimmt ne Badewanne voll. Probiers doch mal aus, in dem du beim Duschen einfach den Stöpsel in die Badewanne steckt. Dann siehst du ja, wie lange es dauert, bis die Badewanne voll ist. Hoffe ich konnte dir helfen.

LG

42

schon nach 15 bis 20 Minuten Duschdauer ist es bei üblicher Duschstrahl-Einstellung leicht möglich, dass man dafür den Füllinhalt einer herkömmlichen Badewanne "ver"duscht. Nach 50 Minuten hat man nicht eine sondern 2 1/2 Wannen voll.

Man braucht ja nur einmal einen Kübel mit einer Markierung bei 10 Litern unter die Dusche stellen und testen, wie lange es dauert, bis er bei gewohnter Duschstrahleinstellung bis zur Markierung voll ist. Für 50 Minuten Duschdauer für einen Wanneninhalt müsste das 200 Sekunden (= 3 1/3 Minute) dauern

0

Während der Periode baden und duschen!

Hey Leute, das man während seiner Periode sich gründlich waschen sollte ist ja klar, auch das man dann jeden tag duschen geht ist selbst verständlich, aber wie findet ihr das denn ? Badet ihr zuhause während eurer periode ? Das ist doch ziemlich eklig wenn das Wasser zuhause rot wird !? und beim duschen doch auch eigendlich... wie findet ihr das ? macht ihr es trotzdem ? .. 

danke schonmal, liebe grüße.

...zur Frage

Welche Möglichkeit gibt es für Mieter einer Wohnung, Brauchwasser für die Toilettenspülung herzunehmen?

Ich habe eine Badewanne und ich dusche nur. Wie kann ich ohne Umbau das Duschwasser auf möglichst einfache Weise auffangen und als Toilettenspülung verwenden?

Man könnte so viel Wasser sparen, wenn dem Mieter die technische Möglichkeit geboten würde. Bisher kann ich nur den Stöpsel in die Wanne machen - aber aus der Wanne das Wasser herauszuschöpfen, ist nicht gerade erstrebenswert.

Gibt es da eine einfache Möglichkeit, das Wasser evtl. abzuzapfen/abzusaugen oder wie auch immer und in Eimer zu füllen? Immerhin fallen bei jedem Duschen etwa 2-3 Eimer voll an.

Bitte nicht das Wasser aus der Waschmaschine vorschlagen. Bei uns stehen die Maschinen unten im Keller, und da wäre es schlecht, mit Wasser zu planschen.

Hat jemand eine glorreiche Idee oder setzt diese eventuell sogar schon um? Bin für jeden guten Rat dankbar.

...zur Frage

Wie kann man den Überlauf der Badewanne stopfen?

Beim Baden wäre es einfach schöner, wenn nicht immer das warme Wasser durch den Überlauf abfließen würde. Klar muss man dann selbst aufpassen, dass es keine Überschwemmung gibt. Meine Badewanne hat einen Plastikdrehgriff am Überlauf, der auch den Stöpsel betätigt. Da drunter läuft das Wasser ständig weg, bevor die Wanne voll ist.

...zur Frage

Duschen in der Badewanne?

Hallo an alle Leute,

hoffe mir kann jemand helfen.

Und zwar sind wir vor einigen Monaten umgezogen. Es ist so dass im Badezimmer keine Dusche sondern nur eine Badewanne ist, worüber ich mir vorm Einzug keine Gedanken gemacht habe, da ich dachte ich kann einfach nen Vorhang anbringen und damit hat sich die Sache erledigt.

Anscheinend ist es leider nicht so. Denn direkt über der Badewanne ist ein Durchlauferhitzer (siehe Bild) und es ist nicht bis zur decke gefließt. Jetzt sagt mir jeder dass es nicht möglich ist zu duschen.

Ich muss sehr oft baden, was natürlich auch ziemlich blöd ist bezüglich der Zeit und des Wasserverbrauchs und mich einfach in die Badewanne hinknien und abbrausen ist auch nicht so super, da ich schon ziemlich groß und breiter bin.

Kann mir jemand sagen, ob es eig rechtens ist wie der Durchlauferhitzer hängt und was ich tun kann um dort duschen zu können. Zb den DHL Wasserdicht machen und die Tapete mit Latexfarbe streichen oder so!

Hoffe mir kann jemand helfen, denn duschen zu können wäre sehr wichtig!

Vielen Dank im Voraus

...zur Frage

Wieso werden finger im Wasser schrumpelig?

Wieso werden die Finger nach einer längeren Zeit beim duschen, Baden, etz.. schrumpelig?

...zur Frage

katze will unbedingt baden,was tun?

hi ich habe 2hauskatzen.als sie beim allerersten mal in der badewanne waren sprangen sie sofort wieder raus.inzwischen lieben sie es in der badewanne zu sein.denn sie lieben das wasser.nur ist jetzt ein problem aufgekreuzt.meine katze geht in letzter zeit jeden tag ins bad und maunzt weil sie baden will.allerdings ist das ja wasserverschwendung.und es kostet geld.ich kann nicht jeden tag wasser einlassen.was soll ich tun.die katze will ich ja auch nicht enttäuschen.ich würde ärger kriegen wenn ich jeden tag wasser einlass und die katze drinbadet.was soll ich tun?lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?