Duschen/Baden bei Gewitter

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das war früher mal. Heute sind Dusche und Wanne geerdet. Also keine Gefahr !

Wann fing "heute" an?

2
@critter

Es liegt am Rohrnetz der Wasserversorgung, nicht an deiner Dusche. Sei da unbesorgt :)

1

da muss ich aber wiedersprechen,wer in der wanne sitzt und der blitz faucht rein,der ist letzter. es gibt keine sicherheit das du nich durch strömt wirst,es gilt auch nicht das prinzip des faradayischen käfigs,du wirst voll durchströmt,aber probiers doch mal bei gelegenheit aus,erzähl uns dann doch mal deine erfahrung damit lach

1

Ich hab da nicht so sorgen duschen ist ok weil es schneller geht baden eher nicht weil es lange dauert oder garnicht mit einem offenem fenster im badezimmer!(ich weiss nicht genau ob das stimmt)

Wenn es noch in der Ferne grummelt und Du unbedingt sauber werden musst, dürfte es kein Problem sein!

Allerdings weiß ich um einen Fall ganz in meiner Nähe, müsste auch so im Jahre 2008 gewesen sein, da saß ein Mann am Mittagstisch, weil er anschließend zu Spätschicht musste - und ihm fuhr der Blitz ins Besteck! 4 Wochen war er glaube ich krank geschrieben, er hatte also noch mal Glück!

Es ist nicht alles "altmodisch" was den Kindern früher erzählt wurde!

Was möchtest Du wissen?