Durschnittsgröße 14 Madchen? Jungsrat?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Solange dir deine eigene größe gefällt ist alles inordnung , hauptsache dir gefällt es. Das "leider" kann ich nicht verstehen ? Es ist doch gut groß zu sein , das ermöglicht dir vieles was du sonst nicht könntest.Solange die Frau nicht größer ist als der Mann ist alles ok laut bestimmten Zeitschriften und Internetseiten. Aber jedem das seine. Sei einfach glücklich damit , was du bist :) Hauptsache du bist glücklich damit.

Du bist mit deinen 14 Jahren zwar schon größer als ich (ich bin bereits ausgewachsen) und liegst damit eindeutig über dem Durchschnitt, aber das ist absolut nichts Schlimmes. Ich denke mal, dass du so 1,80 - 1,83 wirst, es ist groß für eine Frau, aber es sieht auch gut aus.

Als Normalgröße bei Mädchen würde ich das nicht bezeichnen, aber du kannst ja nichts für deine Größe und so wichtig ist die jetzt auch nicht. 

Es wird ja immer esagt mädchen wachsen früher aus als Jungs also vielleicht wirst du ja 180 aber ist das schlimm .

Ich (14) bin auch um die 185 und hätte gern mal eine Freundin bei der ich mich nicht beim küssen bücken muss :D

Klein ist bei Jungs aber glaube ich vorteilhafter , weil dann der Beschützerinstinkt greift .

LG Barzar

Solange du nicht größer als dein Typ bist ist gut finde ich :D

Ich bin 14 (männlich) und muss sagen das ich nicht auf so große Mädchen stehe. Letztendlich ist es Geschmackssache und die Größe hat wirklich keine Besonders große Priorität! ;) Außerdem gibt es genug Typen die auf große Mädchen/Frauen stehen.

Viele Jungs stehen auf große Frauen oder Mädchen

Du hast voll die Modelgröße :)

Ne perfekt du wirst später ne schöne Figur haben

Was möchtest Du wissen?