Durchzug von der Shisha?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das Tauchrohr darf nur 2-3 cm im Wasser sein.

Ist das der Fall und geht immer noch so schwer, überprüfe die Kugeln, ob diese locker drin liegen und den Zug nicht "dicht" machen.

Andererseits kann es am Topf liegen, weniger Löcher erschweren auch den Durchzug, mit der Zeit bekommt man das Gefühl dafür und merkt woran es liegt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gib mal mehr Infos über dein Zubehör. Vor allem Schlauch, Kopf, und Kopfsetup.

Davon abgesehen kann es immer die beiden Standardgründe geben, dass du zu viel Tabak im Kopf hast oder das Tauchrohr zu weit im Wasser ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"nicht mehr ziehen will"
Das ist quasi das beste was dir passieren kann. Shisha ist schädlich und stinkt. Sollte man lassen. Genau so wie rauchen und co. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lappser777
13.07.2016, 12:14

Danke für diesen hilfreichen Beitrag. Ein erwachsener Mensch kann ja auch nicht selbst entscheiden, ob er etwas genug mag, um etwaige Risiken einzugehen, ne? Du Lappen. Leute wie dich mag niemand.

0

Was möchtest Du wissen?