durchsuchung-/sicherstellungs-protokoll

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das Durchsuchungsprotokoll (NW10) ist lediglich ein Nachweis für dich, welche Maßnahme die Polizei getroffen hat. Z.B. bei Wohnungsdurchsuchungen oder Sicherstellungen. Bei Sicherstellungen dient das Formular als Eigentums-/Berechtigungsnachweis, wenn der sichergestellte Gegenstand wieder freigegeben ist. Zu Durchsuchungen und Sicherstellungen ist die Polizei durch mehrere Eingriffsermächtigungen befugt. Wenn bei dir unter "Person ist verdächtig §§...." etwas eingetragen ist, dann wird ein Verfahren gegen u.a. wegen der eingetragenen Delikte eröffnet. Dies ist jedoch lediglich eine Grundlage, nachdem die Polizei zu diesem Zeitpunkt (als zum Zeitpunkt der Durchsuchung) die Maßnahme getroffen hat. Das Ergebnis der Ermittlungen stehen auf einem anderen Blatt. Die Durchsuchung und Sicherstellung kann auch bei einem Unverdächtigen durchgeführt werden. Schau mal wirklich nach, ob du auch als Verdächtiger gemeint bist oder du nur s.g. PFN (letzter Gewahrsamsinhaber des Gegenstandes) bist! Beispiel: Ich finde ein Autoradio in meinem Vorgarten und bringe es zur Polizei. Natürlich stammt es aus einem PKW-Aufbrucht (§ 243StGB). Ich bin letzter Gewahrsamsinhaber (PFN), jedoch nicht Verdächtiger dieser Straftat. Wenn du Fragen zum Formular hast, wende dich an die nächste Polizeidienststelle!

Natürlich kann noch was dazukommen. Dass das Opfer sich nach dem Schlag auf den Schädel sich nicht sofort bei der ersten Vernehmung an den Umschlag mit den 10000 Euro erinnern konnte, heißt nicht, dass du wegen "Vergessens" aus der Sache rauskommst.

Was immer dir zur Last gelegt wird, wird (sofern es zur Anzeige gelangt und nicht wegen Geringfügigkeit eingestellt wird) in einem ordentlichen Verfahren vor Gericht verhandelt.

Erstmal bist du nur verdächtig. Das Gericht stellt dann fest, ob du es (was auch immer) auch warst und straft entsprechend oder spricht dich frei.

Natürlich kommen noch andere Sachen hinzu, wenn sich bei den Ermittlungen herausstellt, dass du noch mehr auf dem Kerbholz haben könntest.

Was möchtest Du wissen?