Durchsichtige Samenflüssigkeit

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

> Du vermutest schon richtig, wenn die > Samenflüssigkeit wenige oder keine > Samenzellen enthält ist das S. perma > fast klar, z.B. nach häufiger SB. Die > Samenzellen machen das S. perma milchig > trüb. Man kann allerdings nach der > Trübung nicht beurteilen ob und > wieviele Samenzellen enthalten sind. > Das kann man nur mit einem > Spermiogramm feststellen.

http://www.paradisi.de/HealthundErnaehrung/Sexualitaet/S perma/Forum/25994.php

Das Wort "S perma" ist hier nicht erlaubt, kopier den link und nimm das leerzeichen zwischen "s" und "p" weg

LG hani99

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hani99
11.09.2010, 15:27

Danke für' s *

0

Tja das ist so weil die Spermien nur alle 48 stunden produziert werden, und wenn dann einmal mehr weg ist, dann kommt ja weniger raus :) und dadurch dann die hellere oder durchsichtige flüssigkeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Samenmänge kan pro Ejakulation variiert. Es ist kein zwingender hinweis auf Unfruchtbarkeit.

Viel spaß mit dem Nachwuchs(machen).


http://de.wikipedia.org/wiki/Samenerguss#Erguss.28mitoderohneSamen.29

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das bedeutet nicht ein Zeichen der Unfruchtbarkeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wie hättest du es denn gerne? rot wie himbeersaft. es ist von mann zu mann verschieden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Quatsch - Fruchtbarkeit kannst du nicht an der Farbe erkennen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was für ein Schwachsinn. Nach wie vielen Tagen habt ihr euch denn verlobt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?