Durchsetzungsvermögen stärken, aber wie?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

hi stricklisl, du bist weder schwach noch solltest du dich für deine gefühle hassen. wenn du nein zu jemandem sagst und dieser jemand dann sauer ist oder beleidigt oder wütend, ist das sein problem. du bist nicht verantwortlich für die gefühle anderer, auch wenn du nein sagst. wenn so ein dickkopf wieder zu dir kommt und du nicht weisst, wie du dich verhalten solltest dann sag erst einmal - ich werde darüber nachdenken-. so gewinnst du zeit, kannst in ruhe überlegen und dann deine entscheidung treffen uuuund auch dazu stehen. so kannst du auch erst einmal deine gefühle verstehen und sicherheit für dich gewinnen. vergiss auch nicht dich zu loben und stolz auf dich zu sein wenn du es geschafft hast nein zu sagen und dazu zu stehen. das ist nicht immer einfach aber lernbar, vielleicht erst in kleinen schritten aber dann wird es besser. solchen situationen kannst du nicht dein leben lang aus dem weg gehen, nur lernen damit umzugehen. du hast auch das recht zu sagen - du das muss ich mir jetzt nicht antuen, du versaust mir den ganzen tag mit deiner wut -schlechten laune o.ä. reg dich erst mal ab und dann reden wir nochmal. du bist nicht schuttabladeplatz für anderer leute launen. du lädst doch auch nicht deinen frust bei anderen ab. also kopf hoch brust raus und nein sagen üben :-)

danke für den tipp

hat funktioniert mit dem nachdenken und dann hatte ich endlich auch mal das gefühl nicht immer nachzugeben müssen sondern auch meinen willen selbstbewusst rüber bringen zu können :)

Danke! :)

0

Das lernt man am ehesten in dem man durch mehrere Konflikte geht. Alles ist so lange schwer bis es einfach wird... Soll heißen, du musst dich einfach weiterentwickeln während du Konflikte durch machst. Nimm dir vor nicht kleinbeizugeben und dann schau nachher was du gut gemacht hast und was nicht. Und dann nimm dir wieder die nächste Verbesserung vor.

Kenne ich, hatte ich auch, bis ich ausgerastet bin und dem einen voll in die Säcke getraten habe und dann war sense :D Aber besser wäre natürlich das du agressiver vorgehst. Lass dir nichts gefallen. Und gegen das Weinen empfiehlt sich in den Spiegel zu gucken und sich selbst zu beleidigen. Versuch nicht dabei zu lachen oder sowas, bleib ernst. Auch wenn du einem gegenüber stehst der Größer ist oder so, immer an den Inhalt des Gespräches denken, nie an deine Gefühle.

Wird schon XD

Was möchtest Du wissen?