Durchschnittszahl von Plätzen im Flugzeug?!

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo,

was hat das "meistgenutzte" Flugzeug mit der Durschnittszahl der Sitzplätze zu tun? Zum einen kann ich die Sache nicht nachvollziehen - wofür brauchst Du den Durchschnitt? - und zum anderen schließen sich "meist..." und "Durchschnitt" doch irgendwie aus.

OK, aber das Internet bietet für (fast) alles eine Hilfe. Unter

http://www.seatguru.com/airlines/Lufthansa/Lufthansa_Airbus_A333_A.php

findest Du z. B. die Bestuhlung der 2 bei LH geflogenen Versionen des A330. Da kannst Du Dir selbst den Durchschnitt ausrechnen.

Das gleiche Verfahren gehr natürlich auch für andere Flugzeugtypen und fast alle Airlines der Welt. Es ist einfach eine reine Fleißaufgabe.

Bei Airberlin oder LH kannst Du auch in den jeweiligen Geschäftbericht bzw. in die Flottenaufstellung schauen. Das geht vielleicht sogar noch schneller. Bei LH bekommst Du übrigens alle Typen der Passage (inkl. Reginal und Germanwings) mit Angabe zur Bestuhlung pro Flugzeugversion:

.lufthansagroup.com/de/unternehmen/flotte/lufthansa-passage.html

Aber der Nährwert der Frage erschließt sich mir leider immer noch nicht. Vielleicht gibt es ja noch mehr Infos, wenn Du sagst, wofür Du die Angaben benötigst.

Völlig unmöglich, das so zu verallgemeinern! Es kommt auf die Klasse an. Regional- und Kurzstreckenflugzeuge haben meist 30-150 Sitzplätze, Mittelstreckenflugzeuge 100-200, Langstreckenjets 200-400 und B747 und A-380 etwa 350-550.

Naja, so pauschal lässt sich das nicht wirklich sagen...die Frage ist ja welche Maschinen du alles mitzählst...wenn du kleine Privatflieger (á la Cessna) auch dazuzählst dann wirst du wohl nicht auf 150 Plätze kommen...ich denke das ist auch noch schwehr wenn du alle Turboprops mit zählsst (also Bombardier Dash 8 &co). Wenn du nur die Jets betrachtest könnte das passen. Ich denke dass die am häufigstem genutzen Maschinen (in der Jet-Klasse) die A320-Familie (A318-A321) sowie die Boeing 737'er sind ;) wenn du genaue Zahlen möchtest musst du wohl noch ein wenig mehr google bemühen ;) irgendwo werden die Zahlen mindestsn für Deutschalnd bestimmt zu finden sein ;)

Ein Flugzeug hat immer eine maximale Passagierzahl, also die maximale Zahl an Personen, für die das Flugzeug ausgelegt ist (z.B. durch Sicherheitsauflagen, weil das Flugzeug im Notfall noch schnell evakuiert werden können muss etc.)

Dazu gibt es noch die typische Bestuhlung, die meist unter der maximal zulässigen Passagierzahl liegt. Die kommt daher, dass die meisten Airlines das Flugzeug nicht einfach so voll packen wollen, wie es nur geht, sondern Sitzplätze in mehreren Klassen anbieten (typischerweise Economy, Business und First Class). Da die höheren Klassen mehr Platz verbrauchen, ist die maximale Sitzplatzzahl dann auch niedriger.

Beispiel Airbus A321-200:.
Die Maschine ist von der Flugsicherheitsbehörde für maximal 220 Passagiere zugelassen. In den typischen Konfigurationen (3 Klassen) fasst das Flugzeug 185 Personen (kannst du hier nachlesen: http://www.flugzeugdaten.de/plane/airbus-a321-200.html)

Noch krasser ist der Unterschied beim A380: Der A380-800 ist für bis zu 853 Personen ausgelegt, Emirates z.B. lässt aber nur knapp 500 Sitzplätze einbauen.

also manche Flugzeuge haben nur einen Sitzplatz (mal abgesehen von Drohnen, die haben gar keinen) und andere wiederum über 300 Plätze. Da wäre der Durchschnitt dann 300+1+0/3=100,33

Ich habe es vergessen zu erwähnen. Ich meine natürlich schon große Passagierflugzeuge, ich glaube nicht das Lufthansa... häufig Dronen oder sowas fliegen lässt. Ich will es gar nicht so genau erklären, auch abgesehen von irgendwelchen Präsidentflügen was auch immer, ganz normale Flüge mit großen Boings oder Airbus Flugzeugen, oder von welcher Marke auch immer..

0

200 locker, wobei allein schon die tripple 7 400 hat

Was möchtest Du wissen?